Frage von RoxanaCeline, 171

Jeden Tag duschen oder fettige Haare?

Hallo Community,
Ich habe mal wieder eine Frage.
Ich bin momentan 13 und in der Pubertät.
Ich weiß ja das es normal ist in der Pubertät fettige Haare zu haben, aber bei mir ist das schon relativ heftig. Ich dusche meinen Körper jeden Tag Abends, Haare dann alle zwei Tage. Morgens duschen kann ich nicht weil ich ohne duschen schon um 5:45 Uhr aufstehen muss.
Wenn ich meine Haare dann abends gewaschen habe, und am nächsten Tag in die Schule gehen sehen sie noch gut und garnicht fettig aus, aber wenn ich dann um 14 Uhr Zuhause ankomme sind sie schon wieder leicht fettig und am nächsten Tag dann richtig fettig. Das nervt mich total! Ich habe schon alles ausprobiert, verschiedene Shampoos, kur, ausfetten lassen ... Aber sie werden einfach immer so schnell fettig! Ich kann machen was ich will!
Habt ihr Tipps dagegen?
Ist es schädlich jeden Tag die Haare zu waschen?

Antwort
von Happyhippie123, 86

Najaa es ist nicht gesundheitsschädlich oder so was du wirst kein hautkkrebs davon bekommen aber die haare koennen vielelichtmit der zeit etwass strohig aussehen dadurch. Muss aber nicht sein. Diese shampoos auf denen draufsteht dass sie fuer fettigehaare geeignet sind kannst du eh vergessen die helfen gar nichts da ist genau das gleiche drinnen wie in den anderen auch. Aber um zu verhindern dass die haare kapputt gehen kannst du es vielleicht mal mit einem milden shampoo versuche in dem keine aggressiven tenside also waschsubstanzen drinnen sind, die braucht es naemlcih gar nicht. Solche gibts bei dm rossmann mueller (alverde, alterra, terra naturi )also halt naturkosmetokmarken.also wasch einfah jeden tag aber halt mit so einem shampoo und nichtmit schauma oder so weil fettige haare sind schon echt eklig.obwohl es normal ist in der Pubertät 😉

Kommentar von RoxanaCeline ,

Ich nehm schon ein alverde Shampoo, nützt alles nicht!
Ich hatte in letzter Zeit viele verscheidene Shampoos, darunter Schauma, head&shoulders, Lavera und jetzt nun mal alverde
Danke für die Antwort!

Kommentar von Happyhippie123 ,

Also alverde shampoo hilft auh nichts gegen fettige haare, aber halt dass sie durch das häufige waschen nichz so arg kaputt gehen wie bei normalem shampoo.so meinte ich das 

Antwort
von MyFishhAurely, 112

Hallo RoxanaCeline,

Benutzt du ein Kräutershampoo? Vieleicht kannst du morgens trotz deines straffen Zeitplans etwas gegen das Fett machen: Leicht Babypuder in den Ansatz geben und etwas durchschütteln. Es ist natürlich blöd, wenn du morgens keine Zeit hast, aber normalerweise werden die Haare nachts fettig. Es reicht ja, wenn du morgens nur den Ansatz wäscht.

Hoffe ich konnte helfen, LG MyFishhAurely

Kommentar von MyFishhAurely ,

Weil wenn du morgens nur den Ansatz wäscht, dann ist das bestimmt nicht so schädlich für die Haare.

Kommentar von RoxanaCeline ,

Danke für deine Antwort, ich weiß nicht ob es trotzdem schädlich ist, ich schau mal!
Danke!

Antwort
von LenaWolff2407, 70

Es ist nicht schädlich!
Denken viele ist es aber Nicht.
Ist wie so vieles ein Mythos,kannst also ruhig jeden Tag Haare waschen die meisten die ich kenne machen das und keiner hat irgend welche Beschwerden.
Lg Lena

Kommentar von RoxanaCeline ,

Werden die Haare dann nicht strohig und kaputt und dünner?
Danke für die Antwort

Kommentar von LenaWolff2407 ,

dünner werden sie nicht,trocken bei empfindlichen haaren könnte Passieren wenn man aber möglichst schonende Feuchtigkeits spendende shampoos benutz kann man dass aufhalten. Ich bekomme sehr schnell fettige haare war aber auch früher der Meinung das jeden Tag waschen ungesund ist habe dann aber von mehreren Friseurin bestätig bekommen das das alles ein Mythos ist wenn man sich normal um seine haare kümmert und pflegt passiert nichts. Ich persönliche mache das jetzt seit 2 Jahren habe keinerlei Verschlechterung meiner haare dadurch gemerkt und kenne auch keinen bei den etwas aufgetreten ist.

Antwort
von ichbinich2000, 56

Also dass es schädlich ist, sich die Haare jeden Tag zu waschen, wüsste ich nicht. Das problem, dass die Haare so schnell fettig werden hab ich auch. Probiers mal mit Seife, die man normalerweise zum Händewaschen benutzt, aber keine Flüssigseife. Das hat bei mir geholfen, dass es wenigstens ein bisschen länger geholfen hat.

Antwort
von DerAngestellte, 79

Ja jeden Tag die Haare zu waschen ist schädlich.Ich würde jeden 2. Tag die Haare waschen.Einen Tag sollte man die Haare schonen.

Kommentar von RoxanaCeline ,

Mach ich ja schon immer, aber das sieht echt total unschön aus, dieses ganze fett

Antwort
von Robert7194, 64

Meine Schwester benutzt einfach eine Haarbürste, verteilt also das Fett, wodurch die Haare dann wieder frisch aussehen

Kommentar von RoxanaCeline ,

Meine Schwester Macht das auxh, aber bei mir klappt das irgendwie nicht 😩

Antwort
von fraublocksberg, 80

Benutze mal trockenshampoo

Kommentar von RoxanaCeline ,

Mache ich schon ab und zu aber jeden Tag ist nicht gut für die Haare meinte ein Friseur

Kommentar von fraublocksberg ,

ja aber das waschen ist nicht besser. ich würde abwechseln

Kommentar von RoxanaCeline ,

Also waschen,  trocken Shampoo undso weiter?

Kommentar von fraublocksberg ,

ja und wenn möglich mal einen tag nix machen dazwischen. weiß aber nicht wie schlimm es bei dir ist. und nehm nicht immer die aggresiven anti-fett-shampoos. die können deiner kopfhaut schaden

Antwort
von nele145668699, 75

Trockenshampoo

Kommentar von RoxanaCeline ,

Kann ich ja nicht jeden Tag reinhaun, wird dann auch zuviel des guten

Antwort
von Unknownugh, 61

Hast du schon überlegt trockenshampoo zu kaufen?

Antwort
von JetteSgf, 68

benutze trockenshampoo oder baby puder ..das hilft zu 100 %

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community