jeden tag müde nach der schule?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Versuch es mal mit Rote Beete - esse ich alle 2 Wochen und hilft mir sehr stark. Ansonsten kannst du jeden Tag Sprossen essen. Es gibt süße, saure und scharfe Sprossen, kannst du also deinem Geschmack anpassen.

Manche schwören auch auf hohe Dosen Vitamin D - kannst du dir bei Youtube anschauen.

Dann habe ich mal von einer Schule gehört, in der immer wieder zwischendurch ein bisschen Sport gemacht wird. Dort soll Müdigkeit kein Problem sein.

Ansonsten gibt es Produkte, die müde machen - z.B. Kaffee, Tee, Zuckerprodukte, Weizenprodukte - sie machen dich kurz sehr wach und dann wirst du schnell wieder müde - Sprossen wäre wie gesagt besser.

Weiter kannst du dein Zimmer, wenn du kommst, richtig auslüften, mehr trinken - für Leistungsfähigkeit und täglich meditieren.

Ich habe erst kürzlich gelesen (war glaube ich in der Berliner Zeitung), dass Forscher heraus gefunden haben, dass unsere Vorfahren wohl immer 4 Stunden geschlafen haben, dann wieder etwas geleistet haben und dann wieder 4 Stunden geschlafen haben. Scheinbar ist das der gesündere Rhythmus für uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung