Frage von Alana33, 89

Jeden Abend höre ich kratz Geräusche an meiner Türe, obwohl ich keine Haustiere habe und alleine wohne, wie kann das sein?

Antwort
von stargirlx, 50

Das ist bei meinem Balkonfenster in der Nacht auch oft so, dass ich Kratzgeräusche höre, aber das liegt aber daran dass das Holz einfach knackt. Mach dir auf jeden Fall keine Sorgen, selbst wenn es bei dir spukt scheint der Geist es nicht darauf abgesehen zu haben dir etwas zu tun ;)

Antwort
von Daoga, 50

Mäuse unter der Türschwelle? Ein Tier draußen, das gerne herein möchte? Sogar große Käfer können laut kratzen, wenn es still ist. Oder die Larven davon (Holzwürmer) in altem Holz.

Kommentar von Alana33 ,

Ich meine meine Zimmertür und nicht meine Haustür deswegen bin ich ziemlich verwirrt

Kommentar von Daoga ,

Dann hast Du vermutlich einen unerwünschten Untermieter. Oder mehrere. Geh mal auf die Jagd - folge den Geräuschen.

Kommentar von Alana33 ,

Okey danke 

Kommentar von Daoga ,

Und, Großwildjäger? Schon was gefangen? :)

Auch ein kleines Viech kann jede Menge Lärm machen, wenn ein massives Türblatt als "Verstärker" wirkt.

Antwort
von ChuckWeissEs, 42

Hallo,

da du hier keine genaueren Angaben machst, aus welchem Material Haus und Türen sind, ob du unterm Dach wohnst oder im EG, ect. ... kam mir zuerst das Bild einer Wohnung in der relativ viel Holz verarbeitet wurde in den Sinn ...

Das Holz hin und wieder knackt und knarrt ist ja bekannt, aber da du von einem kratzen sprichst, musste ich an einen Hausbock denken.


Wikipedia

Der Hausbock ist ein Vertreter der Bockkäfer.

Klingt das vielleicht so: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Hausbock.ogg

Falls ja solltest du vielleicht in diese Richtung ermitteln.


Alternativ würde ich an andere Kleintiere / Insekten / ect. denken, man wäre überrascht was sich so alles einnisten kann ...


greetz CWE

Kommentar von Alana33 ,

Ich habe mir schon gedacht das da so etwas sein könnte und habe Hilfe geholt aber es stellte sich raus das ich keine Käfer in der Wohnung habe

Kommentar von ChuckWeissEs ,

Wenn du Lärm erzeugst: Sprechen, Musik, Licht anschalten, Bewegungen im Bett, auf der Couch, ect. ... hört das Geräusch dann auf ?

Kommentar von Alana33 ,

Nein, es wird lauter

Kommentar von ChuckWeissEs ,

Interessant.

Wie lang hast du dieses Problem schon ?

Macht es einen Unterschied ob die Tür geöffnet oder geschlossen ist?

Bist du dir sicher das es aus der Tür und nicht aus der Wand kommt?


Nun an dem Punkt kann man in mehrere Richtungen gehen ...
Ich würde ...


... (auch wenn du es durch eine 3. Person ausgeschlossen hast) einen Ultraschall-Schädlingsvertreiber (ca. 30€) kaufen und anschließen und die Sache beobachten.

... eine Kamera zwecks Überwachung und Aufzeichnung anbringen, um das ganze mehreren Fachpersonen zu zeigen und das Kratzverhalten zu Überwachen

... einfach mal die Tür mit einer anderen Tauschen und schauen was passiert.

... die Tür komplett aushängen und auf den Balkon stellen. Wieder beobachten.

Kommentar von Alana33 ,

Schon seit 3 Monaten, die Geräusche sind nur zu hören wenn die Tür geschlossen sind, ja es kommt von der Türe. Okey danke für die Tipps!

Kommentar von ChuckWeissEs ,

Was kam jetzt bei deinem Problem heraus?

Antwort
von Rockuser, 39

Das ist vermutlich der Wind, der die Tür verbiegt oder bewegt. An Geister glaube ich in dem Fall nicht, ;)

Kommentar von Alana33 ,

Aber ich lasse Abends nie Türen oder Fenster offen?

Kommentar von Rockuser ,

Ich kenne das Geräusch nicht. Aber es wird bestimmt eine weltliche Ursache haben.

Kommentar von Alana33 ,

Hoffentlich 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten