Frage von losthorizon, 32

Jede monoton steigende Zahlenfolge ist nach unten beschraenkt. Was ist mir der Funktion f(x) =x Sie ist monoton steigend aber wieso nach unten beschränkt?

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathematik, 21

f(x) = x ist eine Funktion, keine Folge.

Folgen haben ein Startglied, welches im obigen Kontext immer das absolute Minimum darstellt.

Antwort
von valvaris, 19

Soweit ich noch weiß, sind Zahlenfolgen das Ergebnis einer Funktion, die als Definitionsbereich nur die Natürlichen Zahlen hat.

Also wäre deine Funktion f(x)=x nur für x >= 0 und x als Ganze Zahl definiert und damit nach unten Beschränkt, denn kein Wert wird kleiner als 0.

Antwort
von Spezialwidde, 10

http://www.mathematik-wissen.de/zahlenfolgen.htm

Vielleicht bringt das etwas Licht ins Dunkel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten