Frage von lululove9, 35

Jeans kratzen seit Jahren?

Hallo, Vor 4 Jahren bin ich aufgewacht und plötzlich haben alle Kleidungsstücke gekratzt. Bei Jogginghosen ist es nicht ganz so schlimm wie bei Jeans, jedoch ebenfalls da. Ich habe schon alles ausprobiert. Das Waschpulver gewechselt, Cremes ausprobiert, nach möglichen Inhaltsstoffen gesucht, die das auslösen könnten. Ich habe jedoch nichts gefunden. Wenn du das gleiche hattest oder eine Lösung hast, wäre es nett wenn du mir helfen würdest. Danke im Vor raus! :)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 30

Hallo!

Das Problem hatte ich früher auch mal, aber das war sehr stark von der Hosenmarke/der Stoffqualität abhängig. Ich weiß bis heute die Ursache nicht, habe die Ursache aber nie bekämpft bzw. auch nie mit Cremes oder Waschmitteln experimentiert, sondern eine Zeitlang einfach ausschließlich "Stoffhosen" oder im Winter Cordhosen getragen.

Vllt. solltest du mal zum HAutarzt gehen & dem dein Problem schildern. So würde ich es machen, ich tippe vllt. auf eine Art Allergie/Kontaktallergie. Bilden sich gleichzeitig auch Ausschläge, Pickel oder kehrten ähnliche Beobachtungen ein?

Kommentar von lululove9 ,

Nein, ich habe keinerlei Rötungen oder andere äußere Erscheinungen. Es kann sein, dass ich oft einfach so total kaputt und müde  bin. Deshalb hatte ich auch auf Vitamin b 12 getippt. Aber gibt es vielleicht auch noch was anderes, was das auslöst?               Kannst du dich vielleicht auch nur an irgendwas kleines erinnern, dass du verändert hattest?

Wie und wann ist es bei dir dann weggegangen?

Kommentar von rotesand ,

Puh.. das begann mit ca. 10-11 Jahren & hat rund neun Jahre angedauert, bis ich gegen Ende meiner Ausbildung wieder keine Probleme hatte. Betraf übrigens wirklich nur Jeans & ging so vorbei wie es kam.

Ich könnte mich an nichts Essentielles erinnern, das in der Zeit passiert wäre. Hatte auch nie irgendwelche Hautprobleme & Akne war bei mir auch nie ein Thema. Ich muss vllt. noch nachdenken, aber auch meine Ernährung habe ich nie umgestellt bzw. bin kein "Ungesundesser". 

Evtl. sind es psychische Probleme? Hatte ich einige Zeit lang auch.. und das begann so etwa in der 4. Klasse, als auch die Probleme mit auf einmal kratzenden Jeans auftauchten, sukzessive kam da immer mal wieder was aber seit meiner Ausbildungszeit und dem damit verbundenen Ortswechsel (--------> meine Realschulzeit war für mich 'ne ziemlich üble Phase durch mein damaliges Umfeld) war das weg.. vllt. geht es auf der Schiene.

Kommentar von lululove9 ,

Danke erstmal für deine Antworten. :)

Also ja. Es könnten Psychische Probleme sein, da ich auch Gesundheitiche Probleme bekommen habe, die aber nichts mit dem Kratzen zu tun haben könnten. 

Ein Vermutung wäre einfach noch die Pubertät. Da du es auch mit 10/11 bekommen hast.

Außerdem hat mir ein Bekannter erzählt, dass er es auch hatte. Bei ihm hat es auch mit ca. 10 angefangen und mit 14/15 aufgehört. Aber das es bei dir sooo lange angedauert hat? Puh... ich halte das nicht länger aus. Aber ich glaube auch nicht das es an der Psyche liegt, denn mit meinem Problem komme ich mittlerweile gut klar und es ist außerdem über Nacht gekommen. 

Noch eine Frage: Was hast du genau getragen, denn bei mir kratzt wirklich fast alles.

Ich frage mich wirklich, warum noch nie jemand eine Lösung gefunden hat. Und warum hast du eigentlich nie nach einer gesucht?

So. Ich glaube da hilft nur abwarten bis es vorbei ist. Fragt sich nur, wie lange noch. :(

Danke, dass du mir hilfst :)

Kommentar von rotesand ,

Hallo!

Ich habe eigentlich jedwede Hosen tragen können außer eben Jeans & weil ich damit kein Problem hatte, habe ich auch nie nach einer Ursache gesucht.. ich lebte mit den anderen Hosen gut, war damit zufrieden & daher sah ich mich nicht dazu veranlasst auf Spurensuche zu gehen :)

Ich helfe gerne!

Kommentar von lululove9 ,

Hallo,

Meinst du es liegt am Psychischen?

Ich glaube, bei mir schon. Ich habe es bekommen als ich mal eine Art 'Schock' hatte. Leider weiß ich nicht, was ich jetzt tun soll. Denn weggehen wird das nie. Also mein Problem wird sich nicht richtig lösen.

Hast du eine Idee?

Danke schon mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community