Frage von HellFreeZ3r, 175

JBL Charge 3 Sound flackert?

Meine nun 5 Tage alte Charge 3 hat auf einer etwas höheren Lautstärke folgendes Problem: Bei Basschlägen, fängt die Musik an bei höher gepitcheten Klängen zu flackern/ bzw. Zu vibrieren und so fängt auch die Stimme eines Sängers an zu flackern. Liegt das an der Firmware oder sollte man doch zum Laden gehen, was ich vermute.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BerndDasBrot21, 114

Hey, Habe das Problem auch, sind Intermodulationsverzerrungen, soweit ich weiß. Dies tritt auf, wenn die Soundtreiber vor lauter Bässen die Höhen nur noch begrenzt wiedergeben können. Habe JBL bezüglich dessen kontaktiert, mit Erfolg. Meine Anfrage wird in die obere Abteilung, wie es der Support beschrieb, weitergeleitet. Nun soll ich denen einen Musiktitel einsenden, bei welchem die Verzerrung des Tones deutlich hörbar ist. Bei Don't let me down von den Chainsmokers ist es beim Drop auf hoher Lautstärke deutlich hörbar. 

Hört man die Verzerrung bei beschriebener Stelle im genannten Lied auch deutlich?

Wenn ja, würde ich das in meiner Mail mit dem Lied zusätzlich erwähnen. Mit etwas Glück und Geduld bekommen wir bald ein Update oder wenigstens eine Stellungnahme JBLs.

Ciao

Kommentar von HellFreeZ3r ,

Was ein Zufall, Don't let me down von Chainsmokers ist der Titel wo es mir sehr aufgefallen ist und Home - Konac (NCS Release) da ist es auch sehr extrem hörbar

Kommentar von BerndDasBrot21 ,

Interessant! Wenn das kein Zufall ist... Das scheint also wirklich ein Serienfehler seitens JBL zu sein. Ich werde morgen mal die Mail abschicken und euch auf dem Laufenden halten. 

Ist das bei jemand anderem auch noch so? Meldet euch! Danke.

Ciao Passi

Kommentar von HellFreeZ3r ,

Na dann halt uns und mich auf dem Laufenden, wenn man für 170€ einen Lautsprecher kauft kann man ja auch mal erwarten, dass alles reibungslos läuft. Hoffe JBL behebt es mit einem Firmware Fix anstatt einer gigantischen Rückrufaktion, wäre dann meine 3. JBL Charge 3, die erste hatte eine sich nicht vollständig schließende Klappe.

Kommentar von BerndDasBrot21 ,

Mach ich. Ich hatte vor meinem jetzigen Charge 3 auch einen mit nicht schließender Klappe, war auch ein Serienfehler. Nur mal so am Rande: Es hat bisher noch NIEMAND über den Soundfehler berichtet. Sind wir wohl die ersten, denen das auffällt? :) 

Mein Charge 3 ist grau. Wollte ich nur so just for fun erwähnen :D

Kommentar von HellFreeZ3r ,

Just for fun too: Meine erste war grau und die jetzige schwarz, aber mir fiel bereits bei meiner ersten der Sound Fehler auf. Äußerst mysteriös

Kommentar von BerndDasBrot21 ,

Die Mail ist nun Raus. Beinhaltet umfangreiche Dokumentation des Problemes sowie eine verlustfreie Kopie von "dont let me down" uvm.

Ich hoffe, dass JBL das Problem beheben wird.

Ich halte euch auf dem Laufenden. :)


Wäre sicherlich hilfreich, wenn du meine Antwort als hilfreichste Antwort markiertst, damit sie auf dieser Seite ganz oben zu sehen ist. ;)

Kommentar von HellFreeZ3r ,

Habe ich gemacht, mal schauen wann sie antworten und etwas tun, anstatt eine billige Ausrede zu liefern.

Kommentar von BerndDasBrot21 ,

Bisher gab es noch keine Antwort seitens JBL. Muss sicherlich erstmal überprüft werden, also nicht schlimm, dass noch nix zurück kam. Weiterhin möchte ich erwähnen, dass JBL im Rahmen ein Update vorgestellt hat, welches eine bessere nutzung von Siri und Google Now mit dem Charge 3/Pulse 2 ermöglicht. Ob es das Soundproblem behebt, wage ich zu bezweifeln. Es erscheint in ein paar Wochen... Zudem muss ich sagen, dass ich gestern zufällig darauf gestoßen bin, dass man den Klang des Charge 3 völlig ändern kann, wenn man die Bluetooh- Sowie Leiser-Taste für 10sek gedrückt hält. Der Unterschied im Klang fällt markant auf, wenn während des Umstellens Musik gehört wird. Soweit ich mir das richtig denke, schaltet man damit alle Soundverbesserungen seitens Lautsprecher Firmware aus. Kling aber mit wenig Bass und Besseren Höhen auch nicht Sahne, da die Tiefen einfach fehlen... Aber dadurch wird sichtbar, dass man mit der Firmware die Höhen deutlich verbessern kann, was darauf deuten könnte, dass das Problem hoffentlich per Update und nicht mit einer gigantischen Rückrufaktion, wie du sagtest, behoben werden kann.

Ich melde mich, wenns was neues gibt.

Ach ja. Danke für üs markieren als Hilfreichste Antwort ;)

LG Passi

Kommentar von HellFreeZ3r ,

Oha jetzt habe ich ein Lied gefunden wo die JBL sehr stark aufgibt und es nicht mehr erträglich ist (auf einer hohen Lautstärke) https://youtu.be/ujVvdZOgeJU ab Minute 2:45 in etwa

Kommentar von BerndDasBrot21 ,

Bisher noch keine Rückmeldung seitens Harman/Kardon.

Ich bin aber zuversichtlich, dass die das fixen werden. Besitze nämlich zudem die Soundsticks Wirelss ebenfalls von Harman/Kardon, welche eine 1A Klang liefern, so wie eigentlich alle JBL, H/K ... Produkte auch. Somit wäre es in ihrem Interesse, das Soundproblem zu fixen,

Habe das Lied mal abgespielt. Ist nicht anzuhören, es dröhnt dermaßen... Schlimm. Hoffentlich kommt der Softwarefix.

Mal sehen, wann ne Antwort kommt. Ich halte euch auf dem Laufenden.

LG Passi

Kommentar von BerndDasBrot21 ,

Hey, 

Habe heute eine Antwort erhalten. Ich persönlich finde diese ziemlich ernüchternd...


--

Sehr geehrter MEIN NAME,

vielen Dank, dass Sie an den Harman Helpdesk geschrieben haben.

Wir bedauern die entstandenen Unannemlichkeiten mit unserem JBL Charge 3 Lautsprecher.

Unser bester Lösungsvorschlag ist im Moment, den Lautsprecher in unsere Werkstatt einzuschicken sodass unsere Techniker den Lautsprecher testen sollen und dessen Leistung mit andere Charge 3 Lautsprecher vergleichen können.
Somit, werden wir feststellen können wo genau das Problem liegt und gleich auch eine Lösung dafür finden können.

Anbei die Kontaktdaten unserer Werkstatt:

KONTAKTDATEN...

--


Was meinst du dazu? Ob da nich ein Update draus wird?

Ich bin am überlegen, ob ich ihn einschicken werde. Habe Übergangsweise ja noch einen weiteren Lautsprecher zur Verfügung...


LG Passi

Kommentar von HellFreeZ3r ,

Das ist mehr als traurig und ernüchternd, Copy und Paste nichts weiter ich dachte wir haben es hier mit einer besseren Firma zu tun. Kann doch nicht war sein, leider ist das mein einziger Lautsprecher den ich habe... solltest du ihn einschicken halt mich auf dem Laufenden, mich interessiert es mal ob ich zwei mal dasselbe Pech habe. LG Marlon

Kommentar von HellFreeZ3r ,

Ok ich habe jetzt auch einmal den Support angeschrieben, der mir auftrug, einen Kaufbeleg und ein Audiosample mit den genannten Problemen zu senden, mal schauen ob sie genau das gleiche verlangen werden.

Kommentar von BerndDasBrot21 ,

Mal abwarten, was die dir antworten. Ich habe meinen Charge 3 noch nicht eingeschickt, da mein Zweitlautsprecher momentan in Reparatur ist... Wenn er wieder da ist und die dir geantwortet haben, werde meinen Charge 3 aber sicherlich versenden. 

Wenn du magst, kann ich dir die FLAC Datei von Don't let me down schicken. Die ist verlustfrei und unkomprimiert (sehr hohe Audioqualität), nicht so wie handelsübliches mp3. Kannst mich bei Interesse per Mail anschreiben. (2. Mail Account) biyologiemc@gmail.com


ciao Passi

Kommentar von BerndDasBrot21 ,

Update:

Ich habe zum Soundproblem einen neuen Post hier auf Gutefrage erstellt. Wäre super, wenn du ihn dir mal anschaust und dich dort als betroffener des problems einträgst :)

Ich werde den Link mal allen Betroffenen zuschicken, damit das ganze hoffentlich mehr aufmerksamkeit bekommt. Ein Forumeintrag folgt auch noch :)


Hier der Link zum Beitrag:

https://www.gutefrage.net/frage/jbl-charge-3-soundproblem--fehler#question-63337...

Kommentar von HellFreeZ3r ,

So genau die selbe Mail wie bei dir, Entschuldigung blabla, in die Werkstatt (418 km entfernt, also gar nicht so billig zum hinschicken). Aber sie haben nicht geschrieben, sie würden es mit anderen Charge 3 vergleichen, sondern anscheinend gleich erkannt,dass etwas falsch ist. Werde dich mal wegen der Flac Datei anschreiben. MfG Marlon

Kommentar von BerndDasBrot21 ,

Na super. Ich werde es nochmals im Live Chat versuchen, villeicht erwische ich einen Mitarbeiter, der keine Standard Antworten rausgibt. Ich halte euch auf dem laufenden.

Und ich möchte dich nur kurz korrigieren. Der Versand per Post kostet innerhalb Deutschlands stets das gleiche. Man zahlt nicht für die zu übermittelnde Strecke, sondern für das Volumen und Gewicht des Paketes.

Ich werde dir heute abend die FLAC Datei per Mail zusenden; habe deine Mail bekommen.

Ciao Passi.

Kommentar von HellFreeZ3r ,

Sehr gut danke, aber ich habe gerade eine schockierende Entdeckung gemacht... Kennst du den Anker A 7908? Bei den selben Songs hat er die selben Probleme und verzerrt wie sonst was und bei dem ist der Bass wenig bis gar nicht vorhanden...

Antwort
von SebastianMuc, 100

Hallo, genau das Problem habe ich auch. Habe gestern am 20.08.2016 die aktuelle / neueste Firmware draufgeladen. Das Problem besteht jedoch immer noch! Bisher keine Lösung dafür gefunden...Bin gespannt was hier noch so an Antworten kommt. VG Sebastian.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community