JavaScript "if" und "else if" verschiedene weiterleitungen erzielen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Problem ist gelöst, habe einfach bei if am ende 

return false;

hinzugefügt. Und bei else if

location.href = "https://google.de/";
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, du setzt location.href falsch.

 location.href = "<a href="https://google.de/">https://google.de/</a>";

Du definierst einen Link als Adresse. Die Adresse des Links würde als Zuordnung reichen.

location.href = "https://google.de/";
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apfelschorle195
11.10.2016, 13:45

das ist nicht der richtige lüsungsansatz. Die location.href liegt im script und dort kann es kein <a></a> geben. 

Die weiterleitung funktioniert, aber sie sollte nur bei else if funktionieren, das tut sie auch, aber leider auch bei if

0

Ich denke Du hast da einen Logik-Fehler drinne:


else if (emailjs.length >1 || passwordjs.length >1)


Das bedeutet ja, dass emailjs ODER passwordjs trotzdem 0 lang sein können.
Es sollte reichen, wenn Du sonst nichts weiter prüfen willst, dass Du nur "else" schreibst.

Oder Du änderst es in


else if (emailjs.length >1 && passwordjs.length >1)







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apfelschorle195
11.10.2016, 14:07

habe beide Möglichkeiten auspropiert, ich werde trotzdem bei beiden Wegen weitergeleitet.

0
Kommentar von Suboptimierer
11.10.2016, 14:08

PS: Außerdem wird der Fall nicht abgeprüft, wenn das Passwort genau ein Zeichen lang ist.

0

Was möchtest Du wissen?