Wie kann ich Java programmieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alles was du innerhalb von " " Definierst ist ein String. Somit eine reine Textausgabe. Demnach ginge es so:

int zahl1 = 2;
int zahl2 = 3;
System.out.println(zahl1 + zahl2);

Aber pass auf, dass deine Ausgabe nicht mit Texten "Kombiniert" wird, denn dann findet keine Rechenoperation statt, sondern nur eine Stringverkettung.

System.out.println("Ausgabe: " + zahl1 + zahl2);

D.h. einfach separat rechnen:

int ausgabe = zahl1+zahl2;
System.out.println("Ausgabe: " + ausgabe);
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobihogh
08.03.2016, 16:24

oder Klammern

0

Kennst du andere Programmiersprachen? mit " beginnt und endet ein String, den du hier definierst. Wenn du Zahlen ausgeben möchtest dürfen deine Anweisungen nicht als String geschrieben sein (das was du ausgibst ist wie ein Zitat)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das "verwirrende" ist vielleicht, dass "+" in Java zwei verschiedene Bedeutugen hat - nämlich einmal Zahlen/numerische Werte zu addieren und zum anderen Texte/Strings zu "addieren"

System.out.println("izahl1="+izahl1) ;

In diesem Beispiel steht "+" zwischen einem Text und einer Zahl. In so einem Fall wird die Zahl in einen Text konvertiert und dann werden die beiden Texte "addiert" - also hintereinander gehängt...

Hingegen würde folgendes

System.out.println(izahl1+izahl1) ;

iZahl1 zu sich selbst addieren - also entsprechend 32 ausgeben.

Einfacher und besser lesbar wird es wenn Du eine zusätziche Ergebnisvariable definierst z.B.

int summe=izahl1+izahl2 ;

und dann hinterher das Ergebnis ausgibst

System.out.println("Summe="+summe) ;
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?