Frage von bf3zocker3006, 83

Java oder C# für Schule?

Hallo, ich melde mich bald bei einer HTL an und in der HTL werden die ersten 2 Jahre Java programmiert und den Rest C#, ich hab mir ein C# Buch voreilig bestellt und möchte fragen ob ich jetzt C# lernen soll oder Java weil ich hab ein gutes Java online Tutorial auf udemy.com auf englisch gefunden, und ich kann bei beiden nur Console Ausgaben machen und integer verwenden, wollte einmal das, einmal das andere lernen. Vielen Dank für die Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von daCypher, 57

Es macht nicht viel Sinn, wenn du zu Hause was anderes lernst, als an der HTL. Ich würde das lernen, was auch an der HTL grade dran ist.

Das Tutorial für Console-Anwendungen mag vielleicht für den absoluten Anfang recht hilfreich sein, aber im späteren Programmiererleben wirst du fast garnichts mehr für Console machen.

Kommentar von bf3zocker3006 ,

Ja, das weiß ich auch, hab ja erst angefangen mit beiden, hab 2 Tage C# online gelernt, dann wegen der Email seit gestern Java. Aber ich weiß ja noch nicht einmal ob ich genommen werde :D melde mich morgen erst an, falls ich nicht genommen werde lern ich einfach C# da ich ein Buch dafür habe ^^ danke für die Antwort

Kommentar von daCypher ,

Ok. Du kannst ja danach trotzdem noch Java lernen. Die Grundstruktur der beiden Sprachen kann man sowieso schnell lernen. Was sehr lange dauert, sind die ganzen Bibliotheken, also die Objekttypen, die man bei den Sprachen verwendet und die Variablen und Methoden, die man bei den Objekttypen verwenden kann.

Du hast bei Java z.B. die Bibliotheken, die bei PCs angewendet werden, aber wenn du was für Android programmieren willst, musst du einige andere Bibliotheken kennen lernen und wenn du z.B. LibGDX benutzen willst, um Spiele zu programmieren, musst du nochmal andere Bibliotheken kennenlernen. 

Kommentar von bf3zocker3006 ,

Vielen Dank für deine Antwort

Kommentar von daCypher ,

Bitteschön :)

Antwort
von Fishmeaker, 43

Wenn ihr dort mit Java anfangt dann lerne Java.

Die Logik hinter den Sprachen ist meist recht ähnlich. Hast du eine Sprache wirklich drauf kannst du vieles beim lernen übertragen und dir fällt es leichter.

Also nicht beide Sprachen oberflächlich lernen sondern steige lieber in eine Sprache richtig ein, damit du beginnst die Programmierlogik richtig zu verstehen. Wie gesagt am besten die, mit der ihr dann in der Schule beginnt damit du einen leichteren Einstieg hast.


Antwort
von ByteJunkey, 35

Ich würde C# empfehlen, da es eine (meiner Meinung nach) performantere und übersichtlichere Sprache ist. Aber in Java wird heutzutage auch sehr viel Entwickelt, z.B. in der Anwendungsentwicklung. Aber am Ende musst du selber entscheiden :D

Kommentar von bf3zocker3006 ,

Danke für deine Antwort ^^

Antwort
von tierti, 43

Ich würde mit Java anfangen. Da es in fast allen Geräten heutzutage ist und auch auf Handys etc!!! Und es ist nicht zu schwer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community