Frage von Pokecrafter567, 41

Java Methode die klassenübergreifend ist?

Bei folgendem Tutorial (https://www.youtube.com/watch?v=8gLc-ne_ni0&index=46&list=PL71C6DFDDF738...) hat der eine Methode namens "public Mensch lesen" gemacht, was mir bislang nicht bekannt ist, ich kenne bis jetzt halt nur instanzmethoden , konstruktoren, normale methoden, also private static int... und so, aber eine methode die so aufgebaut ist, wie die im tutorial, ist mir nicht bekannt, könnt ihr mir sagen, auf was die sich bezieht? (ihr müsst mir jetzt kein public oder so erklären, ich will nur wissen, auf welche klassen oder so sich die methode "public Mensch lesen" aus dem Video bezieht, denn wenn ich das bei mir selber schreibe heult eclipse rum... auch, wenn ich eine neue klasse mit selbem namen (also "Mensch") erstelle... bitte helft mir, gerne auch mit skype (schreibt mir einfach euren skype-namen (per pn oder hier, mir egal)

Danke im voraus, LG

Antwort
von DreiGegengifts, 22

Eine "normale" Methode ist so aufgebaut:

Zugriffsmodifizierer Rückgabetyp Methodenname Parameter

z.B.

public String getName(int stelle) {...}

oder

private Mensch getMensch(int typ, String name) {...}

String und Mensch sind dabei die Rückgabetypen.

Wenn du ein Objekt der Klasse Mensch zurückgeben willst, musst du zunächst einen Bauplan für so ein Objekt erstellen: eine Klasse mit dem Namen Mensch.

Wenn Eclipse da meckert kannst du die Fehlermeldung posten. Vielleicht hast du die Klasse falsch erstellt oder sie liegt in einem anderen Pfad.

Antwort
von EightSix, 24

Versteh deine Frage nicht.

Das ist eine Methode innerhalb einer Klasse namens Lesen() das ein Objekt des Typs Mensch zurückgibt.

Methodennamen schreibt man btw immer groß.

Kommentar von DreiGegengifts ,

Methodennamen schreibt man in Java immer klein.

Kommentar von EightSix ,

ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community