Frage von SuperDomatic, 47

JAVa, JLABEL auslesen?

Hallo,

Am Anfang soll im JLABEL bei lbVon 1 stehen und bei lbBis 10 stehen. Jetzt soll am Anfang eines Ratesspieles immer abgefragt werden ob die eingeben Zahl größer als lbBis Zahl ist wenn ja soll es eine Fehlermeldung geben. Wenn nicht soll es überprüfen ob die eingeben Zahl kleiner als die lbVon Zahl ist.

Habe es mal mit dem Syso getestet. Leider ist hier bei immer die lbBis Zahl die ich aus dem JLABEL ausgelesen habe 0. Wie mache ich das nun richtig? Ist bei //btLos zu finden....


Leider war der Code zu lange.

Hier ist er zu finden: http://codeshare.io/QRz9W

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KnusperPudding, Community-Experte für Java, 47

Dein Code wurde wohl ziemlich ruiniert in der Formatierung und gegen Ende abgeschnitten.

Die Klasse: "Zufallszahlen" fehlt z.b. auch komplett - Was nur direkt auffällt bei deinem Code ist, dass du 2x bis trotz von-bis verwendest:

zufall1.setBis(Integer.parseInt(lbBis.getText())); zufall1.setBis(Integer.parseInt(lbVon.getText()));
Kommentar von SuperDomatic ,

Ja, leider war der Code zu lange.

Hier ist die Fachklasse zu finden: http://codeshare.io/qhX4q

und habe es mal geändert



zufall1.getbZahl();zufall1.setBis(Integer.parseInt(lbBis.getText()));zufall1.setVon(Integer.parseInt(lbVon.getText()));System.out.println("Bis:" + zufall1.getBis());if(zufall1.getbZahl()>=zufall1.getBis()){
Kommentar von KnusperPudding ,

Ja, besser.

Du hast zusätzlich in deiner Klasse "Zufallszahlen" noch einen Bug in der Methode: "setBis(int pBis)". 

Vielleicht kommst du drauf, was es sein könnte

Kommentar von SuperDomatic ,

Der Parameter wurde vertauscht.

Ich hätte nochmal eine kleine Frage.

Wenn ich auf den Button Neues Spiel drücke.

Soll der Computer eine neue zufallszahl generieren und diese dann auch verwenden. Weißt du wie ich das machen könnte?

Kommentar von KnusperPudding ,

Du hast doch bereits einen Listener auf dem Button: "Neues Spiel". 

Wende an der Stelle doch denselben Code wie du ihn beim erstmaligen erstellen der Zufallszahl auch verwendest. Kleiner Tipp, dürfte nur ein Einzeiler sein.

Kommentar von KnusperPudding ,

PS: Du fügst an die Buttons sowohl ActionListener als auch MouseListener an wobei du ausschließlich die Mouselistener Verwendest. Das würde ich an deiner Stelle bereinigen: Schmeiß die MouseListener raus, und den Inhalt der Methoden solltest du im Actionlistener verwenden.

Antwort
von SuperDomatic, 46

Leider war der Code zu lange.

Hier ist er zu finden: http://codeshare.io/QRz9W

Kommentar von KnusperPudding ,

Den Code so bereit zustellen ist deutlich besser. Gut.

Leider fehlt die Klasse "Zufallszahlen" immer noch.

Kommentar von SuperDomatic ,

Habe es unter deiner Antwort mal geschrieben.

Hier ist die Klasse Zufallszahlen: http://codeshare.io/qhX4q

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community