Java class mit befehl erstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

dein Vorhaben ist nicht "ein bisschen umständlich", sondern absolut falsch bzw. performence- und speichertechnisch sinnlos konzipiert ;-)

Du solltest bei solchen Vorhaben immer mit Datenbanken arbeiten. Die bieten dir auch die entsprechenden Möglichkeiten, schnell und einfach Datensätze hinzuzufügen.

Wenn du dennoch mit Klassen arbeiten möchtest: Erstelle eine Oberklasse wie zum Beispiel "Wort", dort schreibst du alle benötigten Methoden rein. Die Klasse "Ball" erbt (extends!) dann von dieser Klasse, die Methoden von Wort sind dann auch in Ball sichtbar. Eine elementare Funktion der Objektorientierten Programmierung!

Wenn du dann eine neue Klasse anlegst, muss diese nur von Wort erben, so sparst du dir jede Menge Code.

Viel Erfolg.

Grüße,
Hummelxy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

als Ansatz könntest du Class.forName() verwenden und mit Interfaces arbeiten.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser wäre es die Klasse "Wort" entsprechend zu instanziieren.

Das was du da vorhast ist Quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexS64
03.02.2016, 16:39

Und wie mach ich das ? (Beispiel)

0

Was möchtest Du wissen?