Frage von Schrempf94, 43

java befehl eingabeaufforderung text löschen?

Hallo. gibt es in java einen befehl der die sachen die vorher z.b. durch system.out.print etc geschrieben wurden wieder löscht damit nicht alles von oben nach unten immer stehen bleibt? hätte es gerne so dass das vorher ausgegebene verschwindet

Antwort
von bormolino, 32

Hallo Schrempf94,

du kannst die Console clearen lassen, hier der Code dafür:

public final static void clearConsole()
{
try
{
final String os = System.getProperty("os.name");

if (os.contains("Windows"))
{
Runtime.getRuntime().exec("cls");
}
else
{
Runtime.getRuntime().exec("clear");
}
}
catch (final Exception e)
{
// Handle any exceptions.
}
}

Quelle: https://stackoverflow.com/questions/2979383/java-clear-the-console

Das funktioniert für alle Betriebssysteme auf Basis von Windows, Linux und MacOS.

Grüße - bormolino

Kommentar von Schrempf94 ,

okay dachte vielleicht dass das irgendwie einfacher geht aber danke ;)

Antwort
von Schachpapa, 23

Ich vergleiche die Console immer mit einem Protokolldrucker mit Endlospapier, so wie er früher im Rechnezntrum neben dem Host stand.

Alles was einmal gedruckt ist, ist gedruckt.

In einem Terminal (z.B. vt100) kann man mit bestimmten Escape-Sequenzen, den Bildschirm löschen, an bestimmte Stellen springen usw.

Der von Bormolino angegebene Code funktioniert bei mir weder unter NetBeans noch im cmd.Fenster ("Eingabeaufforderung"). Wenn ich die Exception nicht ignoriere, bekomme ich:

java.io.IOException: Cannot run program "cls": CreateProcess error=2, Das System kann die angegebene Datei nicht finden

OS ist Win7

Antwort
von Hamid8787, 12

Klar, du gibst einfach "cls" ein..

Das ist übrigens ein kleines L und kein großes I (cls)

Hamid8787

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community