Frage von TryJava, 24

Java-Anwendung (Linux/Windows): Eingabemaske + Datenbank + grafische Ausgabe (Liniendiagramm)?

Schönen guten Tag,

Ich möchte gern in Java (kompatibel zu Linux und Windows) ein Programm erstellen, welches zum Aufzeichnen von Werten gedacht ist. diese Werte sollen in einer Datei (System unabhängiges Dateiformat (Bsp: XML)) abgelegt werden. Über eine Eingabemaske sollen die Daten in der Datei hinzugefügt werden. Anschließend über ein entsprechendes Feld als Liniendiagramm ausgegeben werden. Anbei habe ich dazu eine kleine Skizze gemacht: http://i.imgur.com/BThOMIB.gif

Wie gehe ich am besten vor? Was wäre der einfachste Weg?

Benutzeroberfläche: - Eingabe: date; type; value - Anzeige: current value (aktueller Wert aus der DB) - Buttons: add; show database; show graph

Ich danke für die Unterstützung!

Grüße Max

Expertenantwort
von KnusperPudding, Community-Experte für Java, 10

Für ein 'einfaches Vorgehen' hier würde ich folgendes vorschlagen:

  1. Du entwirfst deine GUI in JavaFX. Gerne auch als FXML mit Hilfe des Scenebuilders* ( http://www.oracle.com/technetwork/java/javafxscenebuilder-1x-archive-2199384.htm... )
  2. Du erstellst eine Klasse in deinem Projekt, welche der Controller für deine GUI sein soll
  3. Du erstellst eine Bean-Klasse für deine Datensätze
  4. Du implementierst das Speichern in eine Datei und das Laden einer Datei.
  5. Du implementierst die "Übersetzung", welche Die Daten aus deiner Datei zu Bean-Objekten macht
  6. Du formulierst deinen Controller aus: Die Bean-Objekte werden in das Diagramm geladen. Eingabe der Daten in die Maske erweitert die Bean-Objekte. Speichern der Daten über einen Button-Click oder über das Beenden der Anwendung, etc.

* = Mit Hilfe von JavaFX, was nicht nur für die GUI Gestaltung sehr angenehm ist, bist du auch nicht darauf angewiesen Fremd-Librarys für Diagramme verwenden zu müssen.

Antwort
von regex9, 14

Ich würde mich an deiner Stelle zuerst mit dem Model auseinandersetzen. Also, in welcher Struktur / wie du die Daten abspeicherst und was für Daten es alles sind. Aufbauend darauf kannst du den Serialisierungsprozess aufbauen. View und Controller kommen erst zum Schluss (Backend-First-Ansatz).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community