Frage von gsltjbbm, 18

Java-Anwendung auf Mac falsch formatiert?

Hallo Leute hätte mal ne Frage an wen, der sich gut mit Java auskennt:

Ich habe ein kleines Programm geschrieben, zum Ver- und entschlüsseln von gespeicherten Passwörtern, und auch schon aus Eclipse exportiert. Das ganze befindet sich auf einem Stick, wenn ich den an Windows hänge und das Programm startet, funktioniert das wunderbar, bei meinem Mac jedoch lädt er die JComponents nicht. Könnt ihr mir da helfen? LayoutManager habe ich verwendet, ich habe kein einziges Null-Layout in Verwendung... Danke:)

Antwort
von androhecker, 8

Vermutlich liegt ein Fehler im Code vor, der nur auf der Mac Version vom JRE sichtbar ist.

Es kann auch sein, dass etwas mit dem JRE nicht stimmt, aber wahrscheinlich nicht.

Was passiert denn wenn du es mit dem Terminal ausführst, wird eine Exception geworfen?

Kommentar von gsltjbbm ,

Danke selbst gelöst:) Der entscheidende Hinweis, war es auf der Konsole auszuführen, ich Depp hab natürlich mal wieder vergessen, dass die Pfad Bezeichnungen auf Mac ja ganz anders sind :( :)

Kommentar von androhecker ,

Ja, das kann man auch universeller gestalten. (Man kann mit System Properties zum Beispiel auch den Nutzer Ordner finden)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community