Frage von Engelchen2002, 198

Japantag düsseldorf 2016 - habe da ein paar fragen?

Hallo liebe anime fans :). Wie viele von euch schon wissen , ist am samstag der Japantag. Ich bin sehr aufgeregt , da es mein erstes mal ist. Ich bin auch erst seit einem halben jahr anime fan. Leider kenne ich mich da kaum aus. Meine Freundinn kommt auch mit. Hier meine Fragen: • Ist es da ähnlich wie auf einer Anime convention ? •Ist es schwer , einen bekannten Youtuber zu treffen? •Würde 100 € reichen? •Ist es OK , wenn ich mit normalen Klamotten rumlaufe ? •Wart ihr mal da ? Und habt ihr erfahrung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WithoutName852, 92

Ihr hab da was falsch verstanden... Der Japan Tag ist keine Anime Veranstaltung...

Der Japantag ist ein Kulturtag in der Stadt Düsseldorf. Das heißt, dass dort viel Programm zur Kultur geboten wird, natürlich auch das Pop gedöns mit Anime und so, aber auch traditionelle Geschichten wie Kimono Anprobe, Vorstellung von sportlichen Aktivitäten wie Kendo, etc oder auch die japanische Grundschule wird ihren Auftritt haben, wenn ich mich nicht irre. Auch Besichtigungen von Gartenanlagen sind möglich.

Viele Otaku rennen jedoch gerne die Promenade entlang. Dort sind einige Shops aufgebaut mit Produkten, die man oft nur online erhält (oder eben auf Conventions), präsentieren ihre Kostüme oder machen beim Manga Wettbewerb mit. Kostüme sind eher hinderlich, vor allem wenn sie groß und ausfallend sind... Es ist immer sehr eng dort! Also entweder mit nem richtig geilen Kostüm auftauchen (zum präsentieren) oder aber normal, damit ihr bummeln könnt.

Mit 100€ wirst du nicht unbedingt weit kommen, da vieles krass überteuert ist... Aber kommt auch drauf an, was ihr alles kaufen wollt. Mein Rat: vor Ort angucken, aber online bzw im Shop (nicht Japantag!) kaufen. Oft ist das günstiger. Gleichzeitig solltet ihr aber ruhig was essen :) an den Ständen muss man lange anstehen, aber ganz lecker und mal was anderes. Aber eben auch unfassbar teuer (und trotzdem ne halbe Stunde anstehen). Oder eben etwas abseits in ein (japanisches) Restaurant setzen (was sicherlich auch mit Wartezeit verbunden sein wird)

Was für YouTuber wollt ihr denn da treffen...?! Kann sein, dass euch irgendeine Nase bekannt vorkommt, bisher sind mir nie welche aufgefallen...

Das gesamte Programm ist auf www.japantag-duesseldorf-nrw.de nachzulesen. schaut da mal rein und macht euch einen schönen Tag :)

Grundsätzlich ist meine Erfahrung sehr positiv, wenn auch krass pop-lastig... Also viel Anime/Manga, was natürlich viel durch die Fans kommt.

Kommentar von Engelchen2002 ,

Danke :).

Antwort
von Enzylexikon, 78

Ich bin kein Anime-Fan und auch kein selbsternannter Otaku, kann dir aber einige deiner Fragen dennoch beantworten.

Der Japantag ist eigentlich eine Kulturveranstaltung, bei der verschiedene Aspekte der japanischen Kultur vorgestellt werden - darunter Taiko-Trommeln, Kampfkünste usw.

Es handelt sich daher nicht um eine Cosplay-Convention, sondern wurde lediglich von Cosplayern für sich in Beschlag genommen. Daher sind auch viele normal gekleidete Menschen dort unterwegs.

Wieviel Geld du ausgibst, hängt ganz von dir ab - je länger du in der Schlange vor den Speiseständen stehst, desto hungriger wirst du und desto mehr wirst du bereit sein zu zahlen.

Das gleiche gilt für Merchandising und andere Produkte - du kannst beschließen, dich für das ständige Gedrängel mit einem Großeinkauf zu belohnen, oder nur kleine Dinge kaufen.

Stelle dich auf große Menschenmassen ein und darauf, teilweise eher geschoben zu werden, statt selbst zu gehen.

Je früher du dort bist, desto entspannter ist es noch - früh aufstehen zahlt sich in diesem Fall wirklich aus. Für Menschen mit Sozialphobie jedenfalls sicher nicht das beste Event.

Kommentar von Engelchen2002 ,

Dankee :).

Kommentar von Enzylexikon ,

Keine Ursache. :-)

Antwort
von DeathwishA, 89

Der Japantag ist eigentlich keine AnimeConvention sondern eine kulturelle Veranstaltung allerdings gibt es mitlerweile auch vielmehr Stände mit Merchandise und auch einen Cosplay Wettbewerb.

Da es dort sehr voll ist brauchst du schon etwas Glück um dort YouTuber zu treffen,  aber es ist nicht unmöglich. Allerdings sind dort jetzt auch nicht so viele YouTuber unterwegs.

100€ reichen auf alle Fälle ich weiß ja nicht was du alles kaufen willst ;) 

Merchandise kostet natürlich etwas aber auch nicht mehr als normal, das essen ist schon etwas teurer aber nicht zu übertrieben und du kannst ja auch was zu trinken von zu Hause mitnehmen oder in der Stadt in einem normalen Supermarkt oder so kaufen.

Und ja es ist völlig okay dort mit normaler Kleidung Rumzulaufen,  da es, wie schon erwähnt,  ich nur für Otakus ist, sondern für jeden der sich für Japan interessiert. Es gibt viele Menschen in Cosplay aber mindestens genauso viele sind ganz normal gekleodet. Zieh einfach an was dir gefällt :)

Ich  hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen und viel Spaß am Samstag 

Kommentar von Engelchen2002 ,

Danke und ja , den werd ich haben :).

Kommentar von DeathwishA ,

Gerne, kein Problem :)

Antwort
von seikoma, 95

Hey, 

Es ist relativ ähnlich wie eine convention... Ist voll mit cosplayern und auch nicht-anime Japan stuff, aber hauptsächlich anime/manga szene. Ist ein offenes Gelände.. um genau zu sein direkt am Fluss mit recht viel Wiese und direkt an der Innenstadt etc. 

Zu youtubern kann ich leider nichts sagen, da hab ich nicht viel Ahnung von.

100€ reichen auf alle Fälle um den tag da zu verbringen. Ich hab da nie viel verbraucht, hauptsächlich für Essen.

Normale Klamotten sind auch total in Ordnung, sind zwar viele Cosplayer aber auch viele in normalen Klamotten ( Die fallen nur weniger auf) 

Meine Erfahrung mit den Japantagen ist (war die letzten 3 jahre da), dass man mit freunden viel sehen und viel Spaß haben kann. Selbst erwachsene finden es da toll obwohl sie keine Ahnung von Animes etc haben. Es gibt jetzt nicht unbeding viele aktivitäten aber definitv viel zu sehen und wenn einem Düsseldorf fremd ist kann man sich auch mal in der Stadt umsehen. 

Ich weiß nicht ob das dieses Jahr wieder so ist aber parallel läuft in Düsseldorf ja immer die (kostenpflichtige) Dokomi, die ist noch mehr auf Animes ausgelegt, ist ja auch ne richtige Convention wenn ich mich nicht irre.

Hoffe konnte helfen 

Kommentar von Engelchen2002 ,

Vielen dank :).

Kommentar von MashiroShiina ,

Der Japantag ist auch nicht für Manga und Anime Fans gemacht, sondern um die japanische Kultur den Menschen etwas näher zu bringen. Deswegen ist es auch völlig normal, dass dort auch Menschen hingehen, die nicht mit Anime am Hut haben. Die Dokomi findet nie parallel zum Japantag statt. Diese findet normalerweise immer an Pfingsten statt und einmal alle 4 Jahre an einem anderen Datum. Die diesjährige Dokomi ist auch schon längst vorbei.

Antwort
von Rukichan, 62

Auf dem JapanTag sind mehr Leute, als in Düsseldorf leben, also wird es nicht so einfach einen Promi zu finden, wenn dort einer hin kommt. Ich selber war schon 2 mal dort und weiß, das Chan&Tense von Applewar und Chosen Vowels (Youtuber) dort ihre Sachen verkaufen. Zudem kommen jedes Jahr immer andere Stände, manchmal aber auch die selben dort hin. Opffiziel eröffnet der JapanTag  um 12 Uhr, aber manche Leute kommen schon etwas eher und wenige Stände verkaufen schon vor 12 Uhr was. Zudem gibt es Bühnen wo dann Leute was aufführen z.B. hält der Bürgermeister eine Rede, Japanische Kinder tanzen was vor oder Musiker spielen ihre Lieder vor. Außerdem gibt es in der Stadt dann auch einige Rabatte in einigen Läden. Und am Ende des Tages gibt es ein Feuerwerk 

 Du musst, wenn du dort hin kommst schon damit rechnen, das du lange zu warten hast, da mehr als 600.000 Menschen kommen werden und daher solltest du wenn möglich dir eine Decke und viel Essen/Trinken einpacken. 

An sich ist es egal wie viel Geld man dabei hat, Hauptsache man ist nicht nach 1 Stunde fertig und hat dann keinen Bock mehr, da einem z.B. da schon das Geld ausgegangen ist oder so...  

Kommentar von Engelchen2002 ,

Danke. Ich werde darauf achten :).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community