Frage von dreckigerlump, 67

japanischer nintendo 64 auf deutschem fernseher?

ich habe einen japanischen nintendo 64 mit deutschem netzteil gekauft (das andere kabel ist japanisch), kann aber nicht spielen. ntsc sollte kein problem sein.

brauche ich noch einen spannungswandler oder reicht das deutsche netzteil?

Antwort
von Balurot, 45

Ist die Spielkonsole für die deutsche Spannung ausgelegt? (220V? ) Wenn es ein Gerät ist, das für den japanischen Markt gefertigt wurde, verträgt es nur maximal 100V. Dann wäre es sehr ungut, es anzuschließen, weil es nämlich gleich kaputt geht. 

Kannst Du mal auf der Rückseite, auf dem Aufkleber, wo die technischen Daten draufstehen, schauen, für welche Spannung es gemacht worden ist?

Kommentar von dreckigerlump ,

auf der konsole selbst steht nichts. auf dem power supply stehen eben die auch hier üblichen 230 v (made in japan). beim anschluss ist auch nichts passiert (weder gutes noch schlechtes).

Kommentar von dreckigerlump ,

nach diversen erfahrungsberichten schaden 230 v der konsole auch nicht, weil nur zählen soll, dass 3,3 v bei 2,7 a und 12 v bei 0,8 a verwendet werden, was bei mir der fall ist. das netzteil würde alles wichtige automatisch umwandeln. (bei sega saturn würde es anders aussehen.) das war auch die annahme, unter der ich das gerät gekauft habe.

das problem ist aber, wenn ich die konsole starte, kommt einfach nichts, kein bild, kein ton, obwohl die konsole keine mängel zu haben und auch nicht unter dem netzteil zu leiden scheint.

daher frage ich mich jetzt, was das problem verursachen könnte.

Kommentar von Balurot ,

Da auf dem Gerät 230V steht, müsste es in Deutschland eigentlich funktionieren.

Es könnte sein, dass das Gerät irgendwo einen Wackelkontakt hat. Ich habe auch einen Nintendo 64. Ich hatte ihn für meinen Sohn gekauft. Ich musste den Stecker zum Fernseher sehr gut hineinstecken, sonst ging es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten