Frage von XKyokoX 08.08.2012

Japanische~Nachnamen

  • Antwort von MrsFreakyC 08.08.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Aus den Wörtern "yama"(Berg), "kawa"(Fluss), "oka"(Hügel), "tsuka"(Haufen) "ta"(Feld), "da"(Feld), "hara"(noch mal Feld xD/Wiese) ""ki"(Baum), "hayashi"(Wäldchen), "more"(Wald), "mura"(Dorf), "machi"(Stadt), "hashi"(Brücke), "matsu"(Kiefer), "i"(Brunnen), "shima"(Insel), "ike"(Teich), "ishi"(Stein), "saka"(Hang), "take"(Bambus) und noch VIELEN anderen Wörtern kannst du eigene Nachnamen bilden :)

    Man kann sich Japanische Nachnamen sozusagen selbst ausdenken indem du Wörter zusammensetzt :D z.B. kannst du "oka" und "kawa" zusammen setzen und dann hast du den nachnamen "okakawa" :3

    btw. die wörter und übersetzungen hab ich aus einem Buch in dem Beispielwörter für Nachnamen genannt wurden ;)

  • Antwort von Shiska 08.08.2012
  • Antwort von Seiiko 08.08.2012

    Terakado. =) hier ist so eine seite http://rumandmonkey.com/widgets/toys/namegen/969/

  • Antwort von AufDemHolzweg 08.08.2012

    Konnte dir Google da nicht weiterhelfen? Ein guter Startpunkt ist vielleicht

    https://de.wikipedia.org/wiki/Japanischer_Name#Bei_Familiennamen

  • Antwort von Striker287 08.08.2012

    Hirohito xD ( Kaiser von Japan , WW2 )

  • Antwort von anonymerzocker 08.08.2012
  • Antwort von mezimauz 08.08.2012

    Hiroshima

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!