Frage von dutch888, 55

Japanisch Wortfrage?

Wie kann man "Gerechtigkeit" auf japanisch übersetzen?

Meine Freundin meint es heißt "Seiki". Ich und der übersetzer jedoch sagen "seigi". Nun stellt sich mir die frage ob man theoretisch "seiki" ebenfalls als ein Wort für Gerechtigkeit nehmen bzw in Japan verwenden würde? Gibt es also menschen die das wort verwenden, sozusagen vllt als Umgangssprache, sodass ein übersetzer das Wort nicht als Übersetzung vorschlagen würde?^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tegaru, 32

Es heißt 正義 (seigi). Deine Freundin labert Bullshit.

Seiki hieße zum Beispiel "Zeitalter"/"Jahrhundert", wenn man es 世紀 schreibt.

Kommentar von Tegaru ,

Es sei denn, sie meint 正規 (seiki), das heißt so viel wie "Gesetzmäßigkeit""Regelkonformität"

Also joa, schon irgendwie sowas ähnliches wie Gerechtigkeit, aber mehr auf Regeln als auf moralisches Empfinden nuanciert.

Kommentar von dutch888 ,

alles klar! Danke für die Antwort! =D

Antwort
von Nijori, 39

Ich würde auch seigi sagen, aber das sind römische Buchstaben für ne Sprache die keine hat, um die Sprache für den der keine japanischen Schriftzeichen lesen kann verständlich zu machen.
Insofern denk ich nicht das es da rein vom geschriebenen ne Rechtschreibung gibt, aber gesprochen wird es, so wie ich es kenne zumindist, mit nem "G" nicht "K" aber auch in Japan gibt es Dialekte also...wer weiß..


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community