Frage von Fabian0010, 47

japanisch, wann desu verwenden?

Hallo,
ich wollte frage, wann man desu an wörter hängt und wann nicht

thx fabian0010

Antwort
von Tegaru, 36

Am besten mit ganz viel "kawaii uguu sparkle".

Nee, Scherz. Also, ich fasse mal です (desu) und die umgangssprachliche Variante だ (da) zusammen. 

Man benutzt sie:

  • Nach Substantiven (als Prädikat); z. B. 学生だ/です (Gakusei da/desu = "Er/sie ist Student").
  • Nach な-Adjektiven (ebenfalls nur als Prädikat); die Attributivform bildet sich mit な (na); 花は素敵だ/です (Hana wa suteki da/desu = "Die Blume ist schön") respektive 素敵な花 (suteki na hana = "die schöne Blume").
  • (Bei den zwei oben genannten Beispielen ist es übrigens in der Umgangssprache, zumindest bei Frauen, üblich, だ/です einfach wegzulassen, z. B.: あたしは学生よ [Atashi wa gakusei yo = "Ich bin Studentin"])
  • Vor der Konditionalpartikel と (to) unter Anbetracht der ersten zwei Beispiele; 無事だといいね (Buji da to ii ne = "Ich hoffe, ihnen geht es gut"). Hier wird eigentlich fast immer だと (da to) bevorzugt, auch wenn ですと (desu to) nicht unbedingt grammatikalisch falsch ist; wird halt nur kaum gebraucht, zumindest habe ich es noch nie gehört.
  • Vor der Zitatpartikel と (to), hier gilt das selbe wie bei der Konditionalpartikel と; 今日は暇だと言っていましたが (Kyō wa hima da to itte imashita ga = "Er sagte, er habe heute frei").

Dann gibt es noch Situationen, in denen man eines von beiden jeweils NICHT benutzen darf, だ und です sind also nicht immer miteinander austauschbar:

  • Nach so genannten Keiyōshi ("echten Adjektiven"), auch い-Adjektive genannt. Hinter ihnen darf nur です stehen, nicht aber だ. Stattdessen bilden sie in der Umgangsprache bereits alleine ein Prädikat, ohne dass man eine Copula anhängt;  うれしい (Ureshii = "Ich freue mich") respektive うれしいです (Ureshii desu = "Ich freue mich" [formell]).
  • Nach Partikeln wie なんて (nante) darf nur だ stehen. Die Konstruktion だなんて (da nante) ist ohnehin umgangssprachlich. 
  • Ebenso mit der Form そう (sō), bei der man wiedergibt, was man in Erfahrung gebracht hat, ist nur だ erlaubt (です kann aber hintendran als Prädikat stehen); 二人は姉妹だそうです (Futari wa shimai da sō desu = "Ich habe gehört, die beiden (Mädchen) sind Geschwister").
  • Grundsätzlich bei allen anderen Konstruktionen, bei denen man trotz formeller Sprache die Grundform der Verben und Adjektive benutzen muss, kannst du davon ausgehen, dass nur だ erlaubt ist, ODER dass man die Copula ganz weglassen oder etwas anderes dafür einsetzen muss (z. B. な). Aber das ist sehr allgemein gefasst; du wirst es dann ohnehin auswendig lernen müssen, was wann zu benutzen ist, wenn du so weit bist.
Kommentar von Zoronia ,

Das nenne ich mal eine gute Antwort!

Antwort
von KasuAstover, 47

hoffe der
http://www.japanisch-netzwerk.de/Thread-Wann-wird-DESU-verwendet
hilft.

Kommentar von Fabian0010 ,

arigato :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten