Japan oder Südkorea (Austausch)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh mal auf diese Seite, vielleicht hilft das etwas bei der Entscheidung.

http://www.willi-stengel.de/korea_in_zahlen.htm#Wohnungswesen%20in%20Korea

oder hier - ein interessanter Beitrag zu Japan:

http://www.work-and-travel-japan.de/als-auslander-in-japan-teil-1-wie-reagieren-japaner-auf-auslander.html

Als Ausländer in Japan. Oder so. | 8900 km. Berlin ⇔ 東京

https://8900km.wordpress.com/2013/07/03/2458/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisakiLee
18.04.2016, 19:20

Danke:)

0

Kommt drauf an, ob koreanisch oder japanisch dich mehr interessiert und welche Sprache du eher lernen wollen würdest. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm beides als erstwahl dann musst du nich entscheiden hab ich auch bei panama und Philippinen gemacht ^-^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timea1304
18.04.2016, 19:34

ich bin auch bei afs deswegen :D du kannst so viel als 1 und 2 wahl nehmen es gibt keine begrenzung das is das gute :)

0

Ich finde Japan am Interessantesten. Von den ganzen Traditionen her 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?