Frage von nutzer89, 36

Japan auslandsjahr ?

Undzwar wollte ich nach meiner Fachhochschulreife(2jahre) nach japan für ein1/2jahr und weiß nicht was ich da alles machen könnte FSJ oder schule bin ja fertig könnte ich trozdem ein austausch machen und wie viel kostet das kann man unterstützung vom Staat beantragen?

Antwort
von Konoeshidan, 25

Wohne seit einiger Zeit in Tokio, habe hier zwar keine Schule als Schüler besucht, aber:

Mit FH-Abschluss wirst du wohl kein Auslandsjahr als Austauschschüler machen können. Nur wenn du derzeit Student bist.

Du kannst aber Universitäten beitreten, selbstständig. 
Was das angeht ist Japan aber sehr teuer, perfektes Englisch ist Voraussetzung und du musst dich neben deiner Schule noch finanzieren. Außerdem wären Japanischkenntnisse fürs tägliche Leben gut.

Wenn du unbedingt aus Interesse heraus hier leben möchtest, kann ich dir entweder empfehlen, mit einem Work Holiday-Visum hierher zu kommen (max. 1 Jahr oder weniger, kannst zurückgehen, wann immer du willst) und zu arbeiten oder mit einem Touristenvisum zu kommen (kannst du auf 6 Monate verlängern, allerdings keine Arbeitserlaubnis).

Sprachschulen kannst du mit dem nötigen Geld jederzeit besuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community