Frage von GajeelLevyLaxus, 85

Jahwist und Priesterschrift?

Wann genau hat man die Jahwist und Priesterschrift zusammen getan? Meine Religionslehrerin möchte das wissen.

Antwort
von Hamburger02, 51

Die Priesterschrift wurde wohl im 5. Jahrhundert v. Chr. mit den anderen Quellenschriften der fünf Bücher Mose vom so genannten Pentateuchredaktor (Abkürzung: RP) zusammengearbeitet.

Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Priesterschrift_%28Bibel%29

Antwort
von JTKirk2000, 48

Also wenn es um Noah geht, dann würde ich vorschlagen, dass Du in Genesis (1. Buches Mose) die Kapitel 6-10 liest ( siehe  http://www.bibleserver.com/text/EU/1.Mose6 ). Zwischen den Kapiteln wechseln kannst Du, indem Du auf die Schaltfläche klickst, wo 1. Mose 6 und Pfeil runter enthalten ist oder auch mit den seitlichen Pfeilschaltflächen. Viel Spaß beim Lesen. Jahwist und Priesterschrift sagt mir aber nicht wirklich etwas und die Übersicht der Abschnitte in den betreffenden Kapiteln der Bibel sagt dazu auch nichts aus. Von daher hilft es wohl nur, entsprechend zu lesen. Nur weil Du Noah erwähnt hast, konnte ich Dir überhaupt eine Schriftstelle vorschlagen.

Bezüglich Jahwist ( siehe http://lmgtfy.com/?q=Jahwist ) und Priesterschrift ( siehe http://lmgtfy.com/?q=Priesterschrift ) würde ich es einfach mal mit Google versuchen. Die Top-Ergebnisse dürften dabei am Interessantesten sein. Ich hoffe aber, dass Du eine entsprechende Antwort nicht gleich heute brauchst und bereits für eine Antwort zumindest ein paar Tage Zeit hattest.

Antwort
von BananenXD, 66

sage ihr bitte dass du ein schönes hintergrundbild auf gf.net hast und sie daher dein profil besuchen soll- bei der gelegenheit kann sie auch gleich die antworten selbst sehen was dir auch zeit erspart^^

unter jawist kann ich mir was vorstellen- was ist die pristerschrift?

Kommentar von GajeelLevyLaxus ,

haha Sie kann das Internet nicht wirklich bedienen xD

Also in meinem Fall geht es um die Geschichte von Noah und seiner Arche. Wir hatten zwei Texte und der jüngere Text war die Priesterschrift xD Keine Ahnung ich interessiere mich gar nicht für Religion xD

Kommentar von BananenXD ,

das steht glaube ich in mose und damit ist es für mich am uninterresantesten in der bibel da ich die meiste beachtung auf die offenbarung lege (gefolgt von mat.6: 9-13)

ich werde mal schauen was ich finde

Kommentar von BananenXD ,

bis wann brauchst du die information? ich könnte mich erkundigen

derzeit meine ich das die jawistenschriften als erstes den namen gottes beinhalten (jüdisch- jawe, christlich- jehowa)
heißen so da die textpassagen mit JHWH betieltelt sind (name gottes wurde regenerirt) und dies vor der offenbarung gottes in ex.3:15

Kommentar von kyseli ,

Wird immer verworrener.  Wer prägte denn wieder so Unwörter? Theologen?  "Jawistenschriften"  

Apostel Paulus schrieb diesbezüglich an Timotheus: „Die inspirierte Äußerung aber sagt ausdrücklich, daß in späteren Zeitperioden einige vom Glauben abfallen werden, indem sie auf irreführende inspirierte Äußerungen und Lehren von Dämonen achtgeben“ (1Ti 4 vers1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community