Frage von Slawa96691, 54

Jahrelang Schulterschmerzen und jetzt Arthrose?

Hallo liebes Forum,

meine Mutter hat schon Jahrelang Schulterschmerzen. SIe ist 55 Jahre alt und arbeitet schon knapp 30 Jahre in einer Klinik als Reinigungsfachkraft, Sie muss Ihre Arme ständig sehr stark belasten.

MRT Wurde durchgeführt und schriftlich folgende Diagnose mitgetielt:#

Partialruptur der Supraspinatussene, AC-Arthrose, Große Zyste im Toberculum Majus. Tendinopathie der Dubscapularissehne.

Was bedeutet es genau? Weißt das jemand? Was heißt es genau? Ist es schlimm?

Danke

Slawa

Antwort
von Nashota, 31

Sie hat Geweberisse, Abnutzungserscheinungen der etwas direkteren Art und die Zyste sorgt ihrerseits auch für Beschwerden, denn sie gehört da nicht hin.

Wenn deine Mutter schon ewig Probleme hat, hätte so ein MRT schon längst gemacht werden müssen. Arthrose ist durchaus behandelbar, aber diese Krankheit bedeutet auch, sich in gewisser Weise an seine Schmerzen und Beeinträchtigungen gewöhnen zu müssen.

Langfristig ist dieser Job nichts mehr für deine Mutter. Ihr behandelnder Arzt sollte jetzt dringend in die Gänge kommen und die nötigen Therapien und Schritte in die Wege leiten.

Kommentar von Slawa96691 ,

vielen dank für deine ausführliche antwort, du hast gut geholfen und wir werden es machen.

Antwort
von Anni478, 7

Die Arbeit als Reinigungskraft ist eine körperlich anstrengende Arbeit, bei der bereits bestehende Haltungsprobleme verstärkt werden. Das Schultergelenk ist dabei leider sehr häufig betroffen.

Deine Mutter hat einen Teilriss der Supraspinatussehne. Das ist eine Muskelsehne, die direkt durch das Schultergelenk und unterhalb des AC-Gelenks entlangzieht.

Durch eine Belastungshaltung wie sie vermutlich bei deiner Mutter besteht werden die Schultern entgegen ihre physiologischen Stellung nach vorn gezogen. Damit wird der Schultergelenksraum eingeengt. Durch die Einengung ist es möglich, dass die Sehne zu wenig Platz zum Gleiten findet und allmählich aufgescheuert wird, was natürlich früher oder später mit Schmerzen verbunden ist.

Das ACG gehört funktionell zum Schultergelenk, d.h. es ist keine Bewegung des Armes möglich ohne dass auch das ACG belastet wird, denn durch diese unphysiologische Haltung wirken auf das ACG starke Scherkräfte, die unregelmäßige frühzeitige Abnutzung zur Folge haben.

Wenn deine Mutter ihren (auch arbeitstechnischen) Aktivitäten weiterhin wie gewohnt nach geht, kann es nicht nur zu einer Verschlimmerung der Beschwerden kommen sondern diese können sich auf andere Gelenke ausdehnen. D.h. von allein wird es nicht besser!

Der Schultergelenksraum braucht zunächst Platz, damit sich die Strukturen, die sich darin befinden wieder entspannen/abschwellen und evtl. Entzündungsgeschehen abgebaut werden können. Dies erreicht man durch Entlastung und eine aufrechte Körperhaltung, keine Armhebung über 60°C, Reduzierung der Muskelspannnung der Bauch-/Brustmuskeln und des Schultergürtels, mobilisierende und kräftigende Übungen der WS.

Antwort
von Otilie1, 32

ja, so ähnlich war meine diagnose auch. meine schulter wurde operiert und seitdem habe ich keinerlei beschwerden mehr. gerade diese
Partialruptur der Supraspinatussene kann nur operativ versorgt werden. es ist aber keine große sache - 1 woche krankenhaus , dann krankengymnastik und nach 4 wochen konnte ich die schulter wieder wie gewohnt bewegen

Kommentar von Slawa96691 ,

Vielen Dank für deine Antwort. Kanst du wieder belasten und normal arbeiten?

Kommentar von Otilie1 ,

ja, alles gut. ich arbeite viel über kopf und merke absolut nix mehr . vorher habe ich den arm nicht mal mehr auf höhe schulter heben können

Kommentar von Nashota ,

Bei dir mag das keine große Sache gewesen sein. Bei anderen Menschen muss das nicht so sein. Ist bei jeder anderen OP auch so. Manche Menschen springen nach Hüft-oder Knieoperationen wieder wie ein junges Reh herum, andere Operierte haben nach solchen OPs keine spürbare Verbesserung erfahren.

Es kommt immer auf den individuellen Krankheitszustand an.

Kommentar von Slawa96691 ,

Meinem Vater gehts nach Knie Tielprothese gut, er arbeitet, kann laufen etc. er sagt aber, dass es nicht so wie früher ist.

Kommentar von Otilie1 ,

das ist ja auch etwas anderes als eine ruptur die behandelt wird. dein vater hat ein künstl. gelenk behkommen, das ist trotz allem ein fremdkörper - und da geht es nicht mehr wie vorher ohne

Kommentar von Otilie1 ,

ja natürlich - aber man muss das alles positiv sehen und nicht dran denken was wäre wenn ............... ich habe schon krebs hinter mir und bin auch metallisch mit etl. prothesen gut versorgt - wenn es das alles nicht gäbe wäre meine lebensqualität bei 0

Antwort
von ThePoetsWife, 29

Guten Morgen 96691,

die Partialruptur ist ein Teilriss der Supraspinatussehne.

AC-Arhtrose ist ein Verschleiß des Schultereckgelenkes, es gibt verschiedene Einstufungen der Schädigung.

Die Subscapularissehne ist entzündet.

Zysten entstehen durch Schädigungen der Knorpel usw. und können bei entsprechender Größe Schmerzen verursachen.

Der Orthopäde deiner Mutter wird mit ihr sicher ein Behandlungskonzept besprechen.

Ich würde deiner Mutter auf jeden Fall empfehlen, die Schulter soweit als möglich zu schonen und immer wieder mit einem Eispack, umwickelt in ein Baumwolltuch zu kühlen, das ist auf jeden Fall schmerzlindernd.

Da ich aus eigener Erfahrung weiß, wie schmerzhaft eine Schultererkrankung ist, wünsche ich ihr von hier aus eine gute Besserung!

Liebe Grüße

Kommentar von Slawa96691 ,

vielen dank für deine hilfreiche und ausführliche antwort.

Kommentar von ThePoetsWife ,

gern geschehen.

Antwort
von mumsum, 11

Darf ich dich frage hat deine Mutter ne HormonSpirale drin???

Kommentar von Slawa96691 ,

nein aber du wirst bald eine in deinem mund haben.

Kommentar von mumsum ,

Warum so unfreundlich versuche nur zu helfen das war ne ernstgemeinte frage!!!

Kommentar von mumsum ,

Bei meiner Mutter war das der auslöser für die Arthrose jetzt wo sie sie draussen hat gehts ihr viel besser dachte vielleicht hat deine ja auch eine drin... Man vermutet dan nie einen zusammenhang und
Sie leidet dann jahrelang weiter ohne es zu wissen!!!!!!! Aber man kann auch einfach unfreundlich sein!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community