Frage von TorDerSchatten, 73

Jahrelang aufgegebene Gaststätten - warum werden die Wirtshausschilder von den Brauereien nicht demontiert?

Beim Durchfahren durch viele kleine Ortschaften in unserem Regierungsbezirk ist mir aufgefallen, daß viele Gaststätten (gerade an Hauptstraßen) leerstehen und aufgegeben sind.

Teilweise schon seit Jahren.

Die Wirtshausschilder mit den Namen der Brauereien (teilw. beleuchtet) und Kästen für Speisekarten, HInweisschilder usw. alle mit dem Namen des einstmals ausgeschenkten Bieres hängen aber immer noch da. Teilweise schon 4 - 5 Jahre.

Weshalb werden die nicht abgenommen? Für Fremde ist das sehr irreführend, die eine Einkehr suchen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sonnymurmel, 47

Das ist mal eine interessante Frage !

Das habe ich mich auch schon öfters gefragt ;-)

Eine Erklärung für mich war:Es hat mit den teilweise noch gültigen Konzessionen zu tun.

Bin auch gespannt auf die Antworten.


Antwort
von abibremer, 6

Wenn die ehemaligen Pächter\Mieter ausgezogen oder pleite sind und die Brauerei genug Schilder auf Lager hat, fragt sich doch, WER denn die Demontage und evtuell notwendige Entsorgung oder Lagerung BEZAHLT. Wer gibt schon gern Geld für etwas aus, wonach kein Hahn kräht?

Antwort
von derhandkuss, 49

Die Demontage entsprechender Schilder kostet Geld. Wenn die Gaststätte nicht mehr existiert - wer übernimmt die Kosten? Der Eigentümer des Gebäudes hat kaum ein Interesse daran, unnötig Geld auszugeben. Die Brauereien interessiert es recht wenig, wenn dort Werbeschilder auf eine ehemalige Gaststätte hinweisen.

Antwort
von Leisewolke, 43

die Schilder sind doch Werbung für die Brauerei und ausserdem als Werbungskosten längst abgeschrieben. Und den ehemaligen Gastwirten interessiert es nicht mehr.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Die Schilder sind aufgrund der Konzession Eigentum der Brauerei!

Kommentar von Leisewolke ,

ich habe ja nichts gegenteiliges behauptet

Kommentar von Novos ,

Warum sollte sie auf (preiswerte) Werbung verzichten? Zum anderen kann ja so ein zukünftiger Betreiber darauf aufmerksam werden.

Antwort
von Paulantwortet, 50

Nun gute Frage. Die Besitzer kümmern sich halt nicht mehr um die Grundstücke und verkauft werden sie selten.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Es geht mir eher um die Schilder. Die werden ja zusammen mit Gläsern, Zapfanlage usw. von den Brauereien gesponsert und sind deren Eigentum.

Kommentar von emib5 ,

Die Demontage kostet aber auch Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community