Frage von KayranGo, 30

Jagen Muskelaufbau?

Eine Freundin macht gerade ihren Jagdschein und wollte dafür Muskeln aufbauen, da sie meinte, dass sie nach ein paar Schüssen schon zittern würde und keine Kraft mehr hätte. Sie besucht zwar das Fitnessstudio, macht dort aber, meiner Meinung nach, ein ziemlich sinnloses Training. Also hat sie mich gebeten, für sie einen Plan zusammenzustellen. Jetzt würde mich interessieren, ob ich ihr einfach einen Oberkörper Trainingsplan geben soll mit komplexen Verbundsübungen oder sollten eher gewisse Muskeln besonders trainiert werden, also mit Fokus auf diese. Sie meinte nämlich, dass sie besonders im Bereich der Brust/Vorderen Schulter Probleme habe. Auf Nachfrage sagte sie auch, dass sie der Rückstoß einiger Waffen zu schaffen macht, weshalb ich vorschlug, den Rücken mitzutrainieren. Schlussendlich hatte ich mich dann vorerst für einen GK Plan entschlossen. Deshalb würde mich jetzt eben interessieren, welche Muskulatur besonders wichtig ist. Vielen Dank für die Antworten schon mal im Voraus. :)

Antwort
von beglo1705, 7

Ganz ehrlich? Dann würde ich in den Schützenverein gehen und dort regelmäßig trainieren. Oftmals liegt´s nicht an den Muckis, eher daran dass man unkonzentriert, abgelenkt und sehr angespannt ist.

Beim Schießen kommt´s auch auf die Konzentration an, den Fokus auf´s Ziel zu richten und die Hand ruhig zu bekommen, letzteres geht wesentlich einfacher wenn man ganz und gar ruhig im eigenen Gleichgewicht (auch mit sich selbst) steht. Das kann man lernen und geht meist bei jemandem fremden besser, als wenn der Mann/Freund instruiert.

Der Rückstoß ist auch noch so eine Sache. Wer mit der Jagdwaffe trainiert, kann sich ein Rückstoßschulterpolster zulegen, so was in der Art:

https://www.amazon.de/Jack-Pyke-Jack-Pyke-R%C3%BCcksto%C3%9F-Schulterpolster/dp/...

Ich habe keins, finde es unpraktisch aber es mag sicher Jäger(innen) geben, die das toll finden und nicht mehr ohne schießen würden.

Antwort
von balbih, 23

Hey :D

Wenn sie generel muskeln aufbauen will dann schlag ihr halt den GK Plan vor oder such ihr bestimmte übungen für die verschiedenen körperbereiche. Aber zum schießen braucht man halt die betroffenen Muskeln Brust,Schulter,Rücken(vielleicht auch bauch aber eher für den Halt beim schießen)

Viel Glück :)

Kommentar von KayranGo ,

Wie ich schon geschrieben habe, war das ja auch meine ursprüngliche Idee. Nur wollte ich nochmal nachfragen, ob es sich lohnt, da gezielt auf etwas zu trainieren. Dies ist ja anscheinend nicht der Fall. Danke für die Antwort. :)

Kommentar von balbih ,

Bitte :)

Antwort
von Maprinzessin, 23

Jeden Muskulatur ist wichtig, deshalb muss die den ganzn Körper trainieren

sieht sonst auch bescheuert aus

Kommentar von KayranGo ,

Das ist mir als Bodybuilder natürlich klar. Aber es geht mir momentan eher darum, ob speziell hierfür Muskeln isolierter trainiert werden sollen.

Kommentar von Maprinzessin ,

Ich glaube nicht das dies notwenig ist

Kommentar von KayranGo ,

Ok, danke für die Antwort?

Antwort
von delphvanhelsing, 19

Hey KayranGo, Ich denke, das Deine Freundin den Rückschlag der Flinte beim Tontauben-Schießen meint. Dies ist aber bei Ihr kein Kraftproblem, sondern ein Haltungsproblem beim Ton.Tb.Schießen. Sie soll den Schaft der Flinte gut in die Schulter ziehen und Mitschwingen. Dann auslösen!!

Eine gute Übung ist.: Ein dunkles Schusspflaster oben an eine helle Wand kleben, in Grundposition gehen und dann mit der Flinte zügig  das Pflaster anvisieren. Das ganze jeden Tag mindestens 20x . Wenn Sie das fleißig übt, hat sie dann auch keine blauen Flecke an der Schulter vom Rückschlag mehr.

Ein spezielles Muskeltraining  braucht man beim TTS. nicht. Es sei denn, man macht es Wettkampfmäßig.

Kommentar von KayranGo ,

Danke erstmal für den Tipp. Sie meinte, dass sie während der Prüfung auf 10 Tontauben schießen Müsse und ihr das schwer fiele. Gibt es da noch mehr nützliche Übungen, die ich ihr weiterleiten kann?

Kommentar von delphvanhelsing ,

Wie schon beschrieben....Mit der Flinte Trockenübungen. Mehr braucht´s nicht. In der Schießprüfung sind  10 Tauben Pflicht. Aber im Jagdkursus wird ja auch reichlich geübt. Sage erst mal Horrido!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten