Frage von Noel1899, 8

Jagdschein 3 Wochen Konpaktkurs oder doch lieber über mehrere Monate hinweg?

Hallo, ich habe vor meinen "Jugend" Jagdschein zu machen. Welchen Kurs würdet ihr empfehlen? Beides hat ja seine Vor- und Nachteile

Antwort
von MasterProper, 4

Also ich habe über 9 Monate hinweg meinen Jagdschein gemacht. Es war viel mehr Arbeit und über die Zeit hinweg vergisst man natürlich viel Sachen die für die Prüfung relevant sind. Trotzdem erlernt man mehr praktisches Wissen, vor allem beim schießen und bei der Waffenhandhabung. Außerdem haben die Leute von einem 3 Wochen Kurs einen schlechteren Ruf. Es kommt auf deine Schulzeiten und auf deine persönliche Präferenz an. 

Antwort
von NiklasnNiklas, 1

Mache den Jagdschein so, wie es dir am besten passt.
Allerdings hast du bei einem länger dauernden Abendkurs vor allem bei den älteren und erfahreneren Jägern ein viel höheres Ansehen und erhälst auch wahrscheinlich mehr Jagdgelegenheiten.
Die Crashkurse sind keineswegs schlecht, (denke ich) haben aber bei mir im Kopf das Bild, dass der ganze Kurs voller Doktoren und anderer hohen Tiere sitzt, die gerne im Herbst auf Großwildjagd gehen wollen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten