Frage von Erebos99, 5

ja wie soll ich mit der Trennung umgehen?

Hallo ihr lieben, Meine Frau will die Trennung bzw wir sind grad dabei. Wir sind noch Verheiratet obwohl Sie die Scheidung noch nicht möchte. Sie sagt Sie liebt mich nicht mehr und das wir durch die Trennung wieder evtl. zusammen finden. Wir haben auch noch 3 Kinder, was die Situation nochmals erschwert. Ich weiß absolut nicht was ich machen soll. Sie ist die Frau mit der ich alt werden wollte aber ich geh grad innerlich total kaputt.

Antwort
von Negreira, 5

Überleg Dir mal, wie Dein künftiges Leben aussehen soll. Rechne aus, wieviele Stunden Du noch mit jemandem zusammenleben sollst oder willst, der Dich nicht liebt! Das kann nicht gut gehen! So eine Trennung auf Probe verlängert das Ganze nur noch, und man tut sich gegenseitig weh.

Natürlich ist es für niemanden schön, am Wenigsten für die Kinder. Aber ständiger Streit schadet genauso. Kinder verstehen mehr, als man denkt, also versuche, ihnen klar zu machen, daß Eure Trennung nichts mit ihnen zu tun hat und Eure Liebe zu ihnen sich nicht ändert.

Eine Trennung ist hart aber nicht das Ende der Welt.

Antwort
von MaxMW997, 5

Sie darf verliebt sein nicht mit liebe verwechseln
Das machen viele weil die vergessen das es auch eine Phase gibt wo man nach dem verliebt sein liebt und da nimmer diese Gefühle hat wie am Anfang und da machen die meisten Schluss weil die nicht wissen das die lieben

Antwort
von smphmm, 4

Für die Kinder ist es nicht schön, wenn ihr euch sehr oft streitet.

Aber die Trennung ist auch sehr schlimm sprecht auch mit den Kindern

Sry ich kenne mich damit leider nicht so gut aus, aber hoffe ich konnte dir irgendwie helfen

LG : )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten