Frage von applica, 51

[IVAO] Bei vollbesetzten Lotsenpositioen: Bei wem muss man sein startup requesten?

Antwort
von jodelpupo, 29

Hi!
Wenn ein Flughafen mit DEL (Deliverie), A_GND (Apron), GND (Ground), TWR (Tower), APP (Radar/Approach) und ggf. D_APP besetzt ist, bekommst du deine IFR-Freigabe durch die Deliverie, Pushback und einen Teil der Rollfreigabe durch Apron, die weitere Rollfreigabe durch den Ground, Start-Freigabe durch Tower und dann weiter zum APP. Ist kein DEL online, so ist die nächst höhere Station zuständig, z.B. A_GND.

Viele Grüße

Antwort
von Flieger2345, 33

Bevor du als Lotse aktiv wirst, mach am besten eine von IVAO angebotene Schulung und Prüfung. Damit fällt dir alles leichter, denn wenn an deinen gelotsten Airport plötzlich 10 Flugzeuge auftauchen wirst du ohne Erfahrung überfordert sein..

Kommentar von applica ,

Die Frage war als Pilot gemeint :)

Kommentar von Flieger2345 ,

Oh man ist ja auch logisch, tut mir leid!! Auch da gibt es Schulungen bevor du fliegst.. Besonders wenn du komplizierte Maschinen wie ne PMDG 777 fliegst, solltest du auch als Pilot den Funk beherrschen und keine Probleme damit haben. Das selbe natürlich gilt auch beim Steuern des Flugzeuges ;)

Meistens requestest du dein Startup bei einem Ground Lotsen. Wenn dieser nicht verfügbar ist, fragst du den Tower. Wenn "tiefere" Lotsen als Ground verfügbar sind, fragst du diese nach dem Startup.. Die sind aber meistens nur an großen Airports, da es sich ansonsten (aufgrund des geringen Flugverkehraufkommens) nicht lohnt.
Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community