Frage von BADUXD, 33

iTunes kann iPod Nano 5G nicht identifizieren...Was soll ich tun?

hallo alle zusammen ich habe schon seit längerem ein iPod Nano 5g und lade dort immer noch viele Songs drauf. Doch seit dem ich dieses behinderte iTunes Update auf meinem PC durchgeführt habe (und ebenfalls auch mein Windows geupdatet habe) erkennt iTunes mein iPod nicht mehr, besser gesagt es kann es nicht IDENTIFIZIEREN.Es nervt mich einfach total das sich mein iPod nicht mehr mit iTunes verbindet. ich habe im Internet auch viel recherchiert doch es nützt alles nichts. ich habe iTunes öfters deinstalliert und dann wieder installiert doch das alles hilft mir einfach nicht weiter. jedes mal kommt so eine Warnung ,,Ipod wurde entdeckt konnte jedoch nicht identifiziert werden. es wäre natürlich klasse wenn ihr weiter helfen könntet und ich dieses Problem iwie aufheben kann

M.f.g B

Antwort
von Parakoopa135, 18

Hallo,

Hast du bereits versucht, den iPod an einem anderen Computer anzuschließen? Wenn das funktioniert, weißt du zumindest, dass es an deinem PC liegt.

Zusätzlich: Nachdem du iTunes deinstalliert hast, hast du da auch einen Cleaner wie z.B. CCleaner drüberlaufen lassen (Registry)? Das kann auch zwischen einer De- und Neuinstallation hilfreich sein.

Wenn das auch nicht funktioniert, teste mal das Kabel. Hast du einen Ersatz?

Außerdem könntest du im Notfall auch versuchen, deinen iPod zurückzusetzen. 

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Jakob

Kommentar von BADUXD ,

1. Ich habe Angst das ich mein iPod zurücksetze und ich keine Lieder mehr drauf spielen kann

2. Wir mache ich das mit dem CCleaner?

😊😊

Kommentar von Parakoopa135 ,

1. Daher solltest du das auch nur als letzten Ausweg verwenden.

2. Von piriform.com/ccleaner die Gratis-Version runterladen, installieren und links auf "Registry" klicken. 

iTunes deinstallieren.

Dann mal scannen, und dann auf Fehler beheben klicken. 

Bei der Frage nach einem Backup drücke "Ja" und speichere das irgendwo ab. (das musst du öffnen, wenn danach irgendetwas nicht mehr funktioniert, weil das das dann rückgängig macht.)

Danach klicke in dem kleinen Fenster auf "Alle Fehler beheben".

iTunes wieder installieren.

Antwort
von Prinrx, 21

Und genau deswegen benutzt man Apple ja auch nicht.

Kommentar von Parakoopa135 ,

Diese Antwort ist leider nicht konstruktiv.

Kommentar von Prinrx ,

Apple ist halt nicht sehr offen. Zumindest bei weitem nicht so offen wie Windows/Android.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community