Frage von flippo96, 186

iTunes bei Synchronisation mit iPhone sehr langsam. Was kann man dagegen tun?

Hallo, sobald ich mein iPhone 6 (128GB, iOS 9.2.1) an meinen PC anschließe und die Synchronisation in iTunes (Version 12.3.2.35 64-Bit) startet, kommt es zu folgenden Problemen: 1. iTunes ist fast eingefroren. (Bsp: Beim Abspielen eines Liedes dauert es zwischen dem Klick und der ersten Ton ca. 5-15Sek) 2. Die Synchronisation verläuft sehr sehr langsam. (Bsp: für 1.500 Lieder habe ich heute/ gestern 8,5h gebraucht)

Weitere Infos: 

- An der aktuellen iOS/ iTunes Version liegt es vermutlich nicht, da das Problem bei den Vorgängerversionen genauso vorlag.

- Es wird bei der Synchronisation kein Backup erstellt, da ich die iCloud dafür benutze.

- Sobald ich das iPhone vom PC entferne, dauert es meist 2-3Sek, dann läuft iTunes wieder sehr flüssig.

- Als ich vor ein paar Monaten das iPhone 5s eines Freundes angeschlossen habe gab es keine Probleme und die Synchronisation von ebenfalls ca. 1.500 Liedern war innerhalb von unter 30Min abgeschlossen.

- Daraus folgere ich, dass das Problem am iPhone 6 liegen muss, aber lass mich auch gerne eines besseren belehren. 

- iTunes löschen und neu installieren kommt für mich eigentlich nicht in Frage, da ich viele Stunden mit dem Erstellen intelligenter Wiedergabenlisten, usw. verbracht habe.

Ich hoffe ihr könnt mir Helfen. :-) Mfg Philipp

Antwort
von Ahmet51103, 156

Kann vieles sein 

1. Wie der andere es gesagt hat an deinem iPhone liegen weil es zu belastet ist mit Musik und apps usw..

2. Kann an deinem Internet liegen das es überlastet und langsam wird sein

3. Kann an deinem PC allgemein liegen das er langsam läuft und überlastet ist sein 

4. Und iTunes immer aktuell halten und updaten 

5. IPhone immer Aktuell halten und updaten 

😅

Antwort
von scheissewerfer, 139

Die Beschwerden hören sich sehr stark nach zu schwacher PC an. Was anderes würde mir nicht einfallen

Antwort
von Brython, 142

Das könnte mit dem hohem Speicherplatz vom iPhone tun - wie viel benutzt du davon?

Kommentar von flippo96 ,

Ich benutz derzeit ca. die Hälfte und davon sind 35GB Musik

Kommentar von Brython ,

Das ist ja viel Musik :D. Daran kann es aber (eigentlich) dann nicht liegen. Wenn du das Problem beseitigen möchtest, kommst du wahrscheinlich nicht an einer Deinstallation vorbei - schau aber nochmal nach ob iTunes bei dir auf dem aktuellsten Stand ist. (Im Internet)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community