Frage von JanyoOoO, 18

Itensives Krafttraining zum "Abnehmen" bzw. Fett loswerden?

Hi Leute. Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren, ob man mit täglichem sehr intensiven und 2-sündigem Krafttraining gut Kalorien verbrennen und somit auch gut abnehmen bzw. den KFA etwas verbessern und dabei nicht an Gewicht verliert sondern eben Muskeln bekommt. Wie sieht es mit einer sog. Massephase aus, wenn man eine Strandfigur bekommen will? Hat vielleicht jemand Erfahrung damit?

Antwort
von sturli, 12

Abnehmen tust du nur wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst, als dein Körper verbraucht. Wenn du abnehmen willst und Muskeln aufbauen musst du Ausdauertraining mit Muskeltraining kombinieren.

Antwort
von Kimmobb, 4

Nur mit der Ernährung kann man abnehmen. Kalorienbedarf ausrechnen und davon 300-500kcal abziehen. Das ist unabhängig vom Training. Wenn du trainierst musst du aber das Training in den Kalorienbedarf einrechnen. Die 500 solltest du aber nicht überschreiten (das absolute Maximum liegt glaube ich bei 800kcal) weil du sonst Gefahr läufst, dass sich dein Stoffwechsel absenkt.

Mit Krafttraining kannst du steuern, was du abnimmst - sprich es sorgt (mit einer entsprechenden Ernährung = ausreichend Eiweiß) dafür, dass die Muskelmasse erhalten bleibt. Dafür reichen abet 3x pro Woche 90min aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community