Frage von misterdesmond, 51

Italien/Kroatien?

Habe vor demnächst Urlaub in Kroatien zu machen. Weis jemand wie das Mautsystem für die Autobahn in Italien funktioniert? Und wo ist es am besten den Euro in Kuna zu wechseln? Wo bekommt man den besten Wechselkurs?

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von italomaus, 21

Ciao :-)

Zu deiner Frage wegen dem Mautsystem in Italien.

Ihr fahrt vermutlich über den Tauernpaß. Dann müsst ihr auf Italienischer Seite ein Ticket ziehen, das bezahlt ihr wenn ihr die Autobahn bei Triest verlässt. Ich glaube wir haben vor 2 Jahren 11,50 Euro bezahlt. Dann kommt noch die Gebühr für die Tauernautobahn von noch mal 11.- Euro dazu.

Wir sind damals nach Pula gefahren und haben insgesamt 20.- Euro bezahlt für Maut und Vignette.

LG

Antwort
von ev0let, 17

Ich war letzte Woche in Kroatien, bei den Mautstellen bekommst du zuerst ein Ticket das du am ende wieder abgeben und bezahlen musst in Kroaten lauft das gleich ab.

Kunas habe ich beim Hotel gewechselt, gleich nach der slowenisch Grenze gibt es ganz viele Orte die gross angeschrieben sind wo du Euros in Kunas wechseln kannst, wir haben denen aber nicht wirklich getraut und wir wussten im vorhin das wir im Hotel wechseln können was uns sicherer war.

Aber wenn du sicher sein möchtest kannst du auch bei deiner Bank nachfragen, die können es vielleicht auch.

Antwort
von Ruenbezahl, 24

Es wäre wichtig zu wissen, von wo aus ihr nach Kroatien fahren wollt und in welchen Teil Kroatiens ihr wollt. Von der Schweiz ist die Anreise vollkommen anders als etwa von Wien. Ich fahre gerne nach Slawonien, das liegt ganz wo anders als z.B. Dalmatien. Die Routen habe ich zwar im Kopf, da ich diese Gegenden gut kenne, aber im Notfall hilft immer noch ein
Routenplaner, um die günstigste oder die schnellste Strecke zu finden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community