Frage von miileenaaaa, 30

Italienische Renaissance?

Hat jemanden eine Seite wo das mit der italienischen Renaissance kurz und einfach erklärt ist (Wikipedia oder so kapier ich nich) oder kann mit jemand kurz in ein paar Sätzen erklären was sich da alles veränderte hat..

Antwort
von tperlchen, 30

Die Renaissance gehört zu den schillerndsten und unvergänglichsten Epochen der Menschheit. Mit grenzenlosem Selbstvertrauen bricht der Mensch im Europa des 15. und 16. Jahrhunderts auf zu neuen Ufern und revolutioniert Kunst, Kultur und Wirtschaft. Kulturelle Eliten sorgen für einen einzigartigen Modernisierungsschub. Innerhalb weniger Jahrzehnte entstehen grandiose Bauwerke, Gemälde und Kunstwerke, die zu den bedeutendsten Werken der Menschheit gehören.Es ist die Zeit der Entdecker und Gelehrten, aber auch der Künstler und Mäzene. Amerika wird entdeckt, der Buchdruck erfunden. Kunst und Kultur erleben eine Revolution, Literatur und Wissenschaft setzen ungeahnte schöpferische Kräfte frei. Architektur, Malerei, Musik und Goldschmiedekunst setzen Maßstäbe, die für Jahrhunderte Gültigkeit erlangen.

ist für mich die einfachste Erklärung und für jeden zu verstehen.

Quelle: http://www.planet-wissen.de/geschichte/neuzeit/die_renaissance_das_goldene_zeita...

Kommentar von miileenaaaa ,

genau so was habe ich gesucht, danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten