Frage von KS1987, 25

Italienische Mauttstraße - verlorenes Ticket wieder aufgetaucht --> kann man die Strafe umgehen?

Hallo zusammen,

ich bin vor ein paar Tagen aus dem Kroatienurlaub zurückgekommen. Wir sind beim Heimweg unter anderem auf einer italienischen Autobahn gefahren, die mautpflichtig war. Blöderweise haben wir an der Ausfahrt der Autobahn das Ticket nicht mehr gefunden, das wir bei der Auffahrt bekommen hatten. Vor Ort mussten wir dann die normale Mautgebühr bezahlen, bekamen aber einen Strafzettel mit und sollen nun die Strafe von fast 70 Euro überweisen. Jetzt ist Zuhause aber (natürlich) das Ticket wieder aufgetaucht... Meine Frage ist: Kann ich das Ticket irgendwie dort einschicken und damit eine Strafe umgehen? Oder ist der Versuch sinnlos? Hat da jemand Erfahrungen?

Danke schon mal!

Liebe Grüße, Katja

Antwort
von peterobm, 13

warum fragt man da nicht einfach an; man schicke das Ticket hin, aber fertige vorher eine Kopie an.

Kommentar von KS1987 ,

Ich hätte es halt per Einschreiben hingeschickt. Das ist ein Weg zur Post, das kostet Geld, da dachte ich, es schadet nicht einfach mal zu fragen, ob jemand damit Erfahrungen gemacht hat.

Antwort
von Kuestenflieger, 11

der aufkleber muß sofortsichtbar angebracht werden, das ist nicht gewesen -also zahlen . sonst kommen noch extra gebühren dazu .

Kommentar von KS1987 ,

Geht nicht um einen Aufkleber, geht um ein Ticket, das ich am einen Automat gezogen habe und am Ende der Autobahn wieder hätte abgeben müssen. Habe 15 Tage Zeit zum Zahlen, ist also noch keine Hektik geboten.

Kommentar von Kuestenflieger ,

ah , die version . auch da, lieber umgehend zahlen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten