Frage von gamergirl48, 37

Eine Frage zur italienischen Grammatik: Wie verhält es sich hier mit der Mehrzahl?

Muss ich, wenn ich "Die Pizzen sind teuer" schreiben will, das "caro" in der Einzahl oder Mehrzahl schreiben?

Lg

Antwort
von flyairbus96, 30

Hi!!

Im Italienischen werden Adjektiven immer auf Zahl und Geschlecht der Substantiven angepasst, von daher wird dabei caro im Plural geschrieben.

Die Pizza ist teuer
La pizza è cara

Die Pizzen sind teuer
Le pizze sono care

LG,

flyairbus96

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 18

Tja, das ist einer der Unterschiede zum Deutschen - im Deutschen machen wir es nur, wenn das Adjektiv vor dem Nomen steht:
Die teuren Pizzen. - Die Pizzen sind teuer.

Im Italienischen muss es angepasst werden, das Adjektiv, immer, auch wenn es erst nach dem Nomen kommt. Und zwar bzgl. Männlein und Weiblein, wie auch bzgl. Singular und Plural.

Il vecchio palazzo di mio nonno... - Il palazzo vecchio di mio nonno... - Il palazzo è vecchio.

I vecchi palazzi di mio nonno... - I palazzi vecchi di mio nonno... - I palazzi sono vecchi.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community