Frage von komun, 54

Italienisch Erklärung benötigt?

Ich lerne gerade das Wort: all'improvviso

Nun stelle ich mir natürlich die Frage (als Anfänger), woher kommt der Zusatz all... Nun hab ich mich etwas informiert und hab herausgefunden, dass es eine Zusammensetzung aus (a lo) sein müsste.

Dies würde aber doch übersetzt heißen => Das ist plötzlich (oder so etwas in der Art)

Kann mir da jemand denn Sinn erklären?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 14

all'improvviso ist eine Zusammensetzung aus a + l' ---> all' und heißt plötzlich.
improvviso ist hier also ein Nomen, das wir (dafür) im Deutschen nicht haben.
Es ist vergleichbar mit:
all'insaputa/alla mia insaputa - ohne Wissen/ohne mein Wissen
di corsa - auf die Schnelle

Era una giornata pieno di sole, ma all'improvviso è cominciato a piovere.

Ebenso kannst du improvvisamente benutzen:

... ma improvvisamente è cominciato a piovere.

improvviso ist ein Adjektiv, also könntest du auch sagen:

Era una giornata pieno di sole, ma poi una pioggia improvvisa ci bagnò.

improvviso allein bedeutet auch unerwartet, unvorhersehbar.

Era una sua reazione improvvisa.

Kommentar von latricolore ,

Danke sehr für den Stern! :-)

Antwort
von Malavatica, 19

Es heißt plötzlich und steht meist am Satzanfang. 

Oder auch improvvisamente, das kannst du auch sagen.

Vor Nomen, die mit einem Vokal beginnen verschmelzen manchmal die Artikel, wie in deinem Beispiel. 

Hoffe, habe da jetzt nichts falsches gesagt :)

Antwort
von Mumoffline, 29

all'improviso würde ich mit "Plötzlich" übersetzen, aber auch "Auf ein Mal" wäre richtig

Kommentar von komun ,

Wieso benötigt man dann den Zusatz (all) ? 

Bedeutet nicht improvvisio schon plötzlich

Kommentar von Mumoffline ,

Improviso alleine wäre das Nomen: das Unerwartete, mit dem Zusatz wird zum Adverb.

Antwort
von Taimanka, 21

all'improvviso = plötzlich 

a l'  -->  all'  = Verschmelzung von Präposition (a) und bestimmten Artikel (l')


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community