Wie lautet die Übersetzung diese italienischen Spruches?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, in diesem Sinn-Zusammenhang (Wortfelder zum Weg des Schicksals, dem Lebensweg) nehmen wir in Italienisch auch die Vokabeln percorso oder cammino, neben den Alternativen: via, strada, usw. (siehe z.B. den Song: Io Vagabondo von den Nomadi). Ich übersetze so:

Ti si può indicare il percorso, ma sei tu chi deve fare il cammino.

(Man kann dir zwar den Weg weisen, aber du bist es, der diesen [...] beschreiten muss)

Il percorso ist der "Pfad" (durch den Wald), also bildlich: Ein Schritt nach nach dem andern. Ein persorso ist ebenso ein Weg/Pfad/ein Parcours aus Fußabdrücken, also step-by-step, jeder Schritt ist wichtig und steht im Zusammenhang zu den Entscheidungen die wir treffen und unseren Taten. Passt also poetisch (!) am besten als Übersetzung für "Lebensweg". Il cammino heißt dann eben: Schritt für Schritt diesen weg zu gehen (camminare).

Ich könnte auch la strada della vita oder la via della vita benutzen, finde percorso aber 1a) weil es viel mehr für einen "beschwerlichen Weg" durch die Natur (das Leben) steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!!

Davon gibt es verschiedene, eine genaue Übersetzung ist trotzdem schwer zu identifizieren. Folgende Sprüche haben ungefähr ähnliche Bedeutung wie der, den Du zitiert hast:

Aiutati, che Dio t'aiuta
Chi fa da sé fa per tre
La fortuna aiuta gli audaci

LG,

flyairbus96

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn so übersetzen:

Io ti posso indicare la via, ma sei tu che devi percorrerla.

Ich habe ich anstelle von man übersetzt.
Mit man wäre es:

Ti si può indicare la via, ma sei tu che devi percorrerla.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?