Italien, was brauche ich und was muss ich beachten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es reicht der personalausweis und es steht so gut wie niemand an der grenze.war erst ostern in venedig mit dem auto,hab niemand gesehn der von mir was wissen wollte.weder in österreich noch in italien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Ausweis reicht.

Buone ferie :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es reicht in der eu der personal ausweis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausweis würde für Italien reichen. Sonst nimmst du dir Sonnencreme mit, strandtuch, genug Kleidung und sonst noch alles was du brauchst. ZB Flipflops, Duschgel, Shampoo, Haarbürste usw.

Denk auch an deine Versichertenkarte. Nicht das etwas passiert! 

Viel Spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
16.05.2016, 10:38

die haben jede menge supermärkte,kannst alles kaufen was es bei uns auch gibt.(sonnencreme)usw.

0

Italien ist Teil des Schengen-Raums. Das bedeutet dass du für die Einreise lediglich einen Personalausweis oder Reisepass brauchst. Zudem finden Grenzkontrollen in der Regel nicht statt (auch wenn es anlässlich der Flüchtlingskrise vermehrt dazu kommt). 

Für weitere Informationen empfehle ich die Seite des Auswärtigen Amts

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ItalienSicherheit.html?nn=555292?nnm=555292

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Personalausweis

Kranke Karte

Sonnencreme

der rest ist deine Sache was du mit nimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meinte Österreich und Italien haben eine Autobahnmout. Informier dich noch einmal darüber😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
16.05.2016, 10:35

das pikerl kannst an der grenze kaufen und in italien musst den schein am automaten ziehn sonst kommst nicht auf die autobahn.beim verlassen vorzeigen,bezahlen und sonst macht die schranke nicht auf.kapiert jeder

0

Was möchtest Du wissen?