Frage von MrPingu, 150

Italien Urlaub mit dem Auto , was brauche ich alles??

Hallo ,
Ich fahre bald mit dem Auto nach Italien. Was darf ich auf keinen Fall vergessen und was nehme ich alles mit, abgesehen von Kleidung. Muss ich iwas spezielle beachten? Vielleicht war ja sxhonmal einer ok Italien und hat Erfahrungsberichte, was er lieber vorher noch getan oder eingepackt hätte.?

Lg  

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 60

Noch nicht erwähnt wurde die Warnweste die soweit ich weiss in Italien für alle Fahrzeuginsassen vorhanden sein muß und sich im Fahrzeuginnenraum befinden muß.

Die Vorschrift diesbezüglich ist scheinbar gar nicht dass sie mitgeführt werden muß sondern dass sie angelegt werden muß wenn man an der Strasse das Auto verlässt. Ich hörte schon von Polizisten die nach dem Warndreieck oÄ fragten und wenn man dann aussteigt um zum Kofferraum zu gehen ohne zuvor die Warnweste angelegt zu haben sei ein Bußgeld fällig.

Weiters beachten würde ich jede noch so willkürlich erscheinende Geschwindigkeitsbegrenzung (wenn man im Urlaub ist sollte man es ohnehin nicht eilig haben), direkt an einem Grenzübergang gibt es da eine Stelle an der 60Km/h erlaubt sind an der die italienische Polizei die Besucher gerne gleich gebührend empfängt (gesehen bei "Achtung Kontrolle").

Antwort
von Ralph452, 61

hallo, Kleingeld sollte man immer parat haben, für die Toiletten Anlagen. Man hat oft bei solchen Fahrten nur Scheine dabei, so ging es uns öfter ... Gute Fahrt

Antwort
von ingwer16, 83

Nicht mit Winterreifen fahren.
Ansonsten ...
Ausweis , Medikamente , für die Fahrt was zu trinken , Bargeld , Sonnencreme , das was du auch im Alltag benützt , Hygieneartikel ....
Wünsch dir nen 👍🏻☀️Urlaub !

Kommentar von MrPingu ,

Dankeschön 😘

Antwort
von berieger, 86

Die Kreditkarte damit du die Maut bezahlen kannst.

Kommentar von MrPingu ,

Geht das denn nicht auch bar ?

Kommentar von ingwer16 ,

Natürlich kannst du bar bezahlen , macht die Mehrheit , auch an Europabrücke . Meisst ist nur ein Kartenschalter geöffnet .
- Europabrücke .... Solltest dir die Zeit nehmen diese zu begehen , fahr drüber , rechts dahinter ist ne Park & Einkehr Möglichkeit . Wusstest du das in den Pfeilern der Brücke Arbeiter ums Leben gekommen sind , dort im Stahlbeton ihre " letzte Ruhestätte " haben ?

Kommentar von Ruenbezahl ,

Das mit den Arbeitern in den Brückenpfeilern ist eine Legende. Dennoch, es hat bei Bau der Autobahn Unfälle mit Toten gegeben, daran sollte man schon denken, wenn man die Autobahn befährt.

Antwort
von kenibora, 63

Mit 19 Jahren....primär Geld, ein entsprechendes Auto und gute Laune. Quartiere hast Du schon?

Antwort
von Shany, 79

Perso

Kleidung

Kamera

Geld

Frau;-) usw

Antwort
von swissss, 83

http://www.urlaubs-checkliste.de/

Abhaken und einpacken: die Checkliste, dank der nichts im Koffer fehlt.

Kommentar von MrPingu ,

Das ist cool, danke :)

Kommentar von swissss ,

was bei mir nie fehlen darf wenn ich in den Süden fahre :

https://www.nettoshop.ch/Haushalt-Grossger%C3%A4te/K%C3%BChlen-und-Gefrieren/K%C...

Netzanschluss DC: 12 V, z.B. Zigarettenanzünder im Auto/Boot

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten