Frage von GeforceGTXTitan, 36

IT-Spezialist mit Realschulabschluss?

Hallo, ich mache nächstes Jahr meinen Abschluss auf der Realschule und habe vor danach eine Ausbildung als Fachinformatiker Richtung Systemintigration zu machen. Jetzt wollte ich fragen ob 1. IT-Spezialist ein komplett anderer Beruf ist und gar nichts damit zu tun hat 2. Wenn ich die Ausbildung zum Fachinformatiker fertig habe dann weiter zum It-Spezialisten machen kann (sofern das geht) und 3. Ob man mit nem Realschulabschluss überhaupt IT-Spezialist werden kann? Danke im Voraus mfg Jannik

Antwort
von DerOnkelJ, 28

Der "Fachinformatiker Systemintegration" (FiSi)ist der Universalit in der IT-Welt, weil er von allem etwas Ahnung hat.

Ein IT-Spezialist konzentriert sich auf ein bestimmtes Thema und vertieft sich da rein. Gefragt sind derzeit z.B. Virtualisierung und SAP.

Vom FiSi kann man sich weiterbilden (sollte man eh machen...) und zum Spzialisten werden.

Und das geht auch mit Realschulabschluß

Kommentar von GeforceGTXTitan ,

Oh das ist ja gut ^^ hab nämlich nen Kollegen der It-navigator oder sowas in der Art ist und so ne prüfung zum it spezialisten gemacht hat. verdient man dann eigentlich auch mehr?

Kommentar von DerOnkelJ ,

Der Verdienst ist imemr abhängig von dem was du konkret machst und wo du arbeitest. Auf jeden Fll erhöhen viele Zertifikate die Chance auf ein gutes Gehalt.

Kommentar von GeforceGTXTitan ,

ok, gut danke sehr :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community