Frage von Logdash, 27

Ist der Akku kaputt?

Ich habe einen Lautsprecher, in dessen Anleitung steht das man ihn vor dem ersten Gebrauch 3 Stunden aufladen soll. Ich hab das allerdings nicht gemacht und ihn direkt eingeschaltet, danach hab ich ihn dann aufgeladen und getestet es fällt mir jetzt nix negatives auf aber kann es doch sein das i.was kaputt gegangen ist oder das noch etwas passiert? Und wieso sollte man das über haupt machen?

Antwort
von Kackbrezel2014, 10

Da ist nicht kaputt gegangen, ich lade meine Geräte auch nicht auf, wenn ich sie neu bekomme, da ich einfach nicht warten kann, sie in Betrieb zu nehmen. Ich hatte bisher noch keine Probleme mit kürzerer Akkulaufzeit oder ähnlichem.

Antwort
von Grepolis66, 11

Hallo,
Kaputt gehen tut da direkt nichts, jedoch kann sich dadurch die lebenslaufzeit deines Akkus etwas verkürzen!

Das einmalige volle aufladen vermeidet tiefenentladung...

Lg grepolis

Antwort
von WosIsLos, 15

1. + 2. Scheinbar nicht

3. Um Tiefentladung zu vermeiden


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community