Frage von 2354cannes, 119

Istes gut ,einen Hund morgens und abends mit Trockenfutter zu füttern und mittags etwas aus einer Dose zu geben oder selbst für ihn salzfrei etwas zu kochen?

Antwort
von Welux, 97

Soweit ich weiß, ist Trockenfutter generell nicht gut für Hunde. Also ich meine jetzt das industrielle Trockenfutter aus dem Supermarkt.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 98

Warum möchtest Du mittags überhaupt etwas geben?

Meine Hunde bekamen / bekommen früh und abends Trockenfutter, das ich in etwas Wasser einweichen lasse.

Antwort
von padalica, 99

Schonmal aufgefallen, das wilde Hunde gar kein trocken Futter fressen?

Der Hund ist ein Fleischfresser und kein Getreidefresser...

Antwort
von Gestiefelte, 80

Hunde brauchen eigentlich nur einmal am Tag Futter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten