Frage von Jakobus022, 109

_Ist_AMD_besser als Intel_?

Warum sind in den PC's von Hardware Rat (youtube kanal der pc zusammenstellungen macht) die mehr als 500€ kosten Schlechtere cpu's als bei z.b. dem 400€ PC? Beispiel, der 600€ PC von ihm hat einen intel core i5 4460 mit 4x3,2 GHz wobei der 400€ PC einen AMD athlon 2 X4 845 k mit 4x3,5GHz hat. Warum ist das so? Nur wegen der fehlenden Grafikeinheit? Und der von AMD ist noch viel günstiger.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerLappen, Community-Experte für Computer, 37

AMD hat nicht nur wegen ihrer veraltete Architektur eine deutlich gernige Leistung pro Takt, zudem sind in AMD Prozessoren (auf jeden Fall in der fx Reihe) 2 Kerne zu einem Modul zusammengeschaltet, sprich 2 Kerne teilen sich einen Zwichenspeicher. Das bedeutet nochmal einen ordendlichen Leistungsverlust.

Außerdem können Spiele aktuell nicht sehr gut mit vielen Kernen umgehen und profitieren in den meisten fällen besonders von einer höheren Singlecoreperformance, welche Intelprozessoren aufweisen. Das wird sich allerdinfs bald mit Directx12 in neueren Spielen unter Windows 10 ändern.

Antwort
von ardoru, 41

Das liegt an der Architektur der CPUs ;)

Selbst ein FX 9590 mit 5 Ghz kommt nicht an einen i5 6600 mit 3,9 Ghz dran ;)

Antwort
von minejo22, 66

Ob du es glaubst oder nicht aber Intel ist halt bei Leistung pro Takt wesentlich besser also lass dich nicht von denn Gigaherz und Kernen Blenden...

Kommentar von Jakobus022 ,

Okay :) Dachte das währe immer gleich :3

Antwort
von Thebestasker, 42

Hey,

die Taktraten allein sagen gar nichts. So ist z. B. ein i5 mit 4 x 3,2 GHz besser als irgendein AMD mit 6 x 4 GHz.

Genau kann ich dir das nicht erklären.

MFG

Antwort
von DatKev, 12

Ich meinte damit das Intel keine GPU´s baut. Intel baut nur integrierte Grafikprozessoren. 

NVidia ist zwar teuer aber extrem gut! Siehe 980ti, 1080 und bald auch 1080ti

Antwort
von LetsPlays, 64

Kurz und knapp:

AMD: Prozessoren: Sch*iße Grafikkarten: Geil

Intel: Prozessoren: Geil Grafikkarten: Für Gamer und Videoschnittbearbeitung sch*iße

Kommentar von Thebestasker ,

Seit wann baut Intel Grafikkarten? :D

Kommentar von DatKev ,

Naja also auch die AMD Karten fressen Strom bis zum geht nicht mehr. Intel + NVidia ist das beste! Intel baut keine Grafikkarten?! 

Kommentar von LetsPlays ,

Hab ich da was verpasst? Was ist mit den internen Intel HD GRafikkarten, sind das keine?

Kommentar von ollesgemuese ,

Intel ist mit Abstand (über 60%) der grösste "Grafikkarten" (onboardgrafik )Hersteller überhaupt...

Kommentar von GelbeForelle ,

nvidia is für Idioten. Bis auf die tdp is nvidia nirgends besser und amd technischer Vorreiter, ausserdem ist die exklusivtechnik besser, sowas wie cf kann nvidia mit sli zb nicht erreichen

Kommentar von ardoru ,

Daher sind die aktuell besten 3 Grafikkarten ja auch von Nvidia....
Ich sage nur 980 Ti, Titan X und 1080.....

Kommentar von LetsPlays ,

Verstehe deinen Kommentar nicht :D Habe nichts mit nvidia gemeint

Kommentar von Anyfail ,

Und darüber kommt die Titan Z und darüber die Radeon R9 295 X2 - also hat Amd doch die beste :) Auch wenn sich das durch die Nvidea 16nnm Architektur bald noch ändern wird wenn Amd die nicht auch bald hat.

Kommentar von DerLappen ,

Bei der R9 295 X2 handelt es sich um eine Grafikkarte mit 2 Chips also praktisch 2 Grafikkarten in einer. Hat eine nette TDP von 500Watt. Wie gut diese tatsächlich ist kommt auch immer drauf an, wie gut Spiele mit der Karte umgehen können. Hätte zur damaligen Zeit Nvidia 2 von ihren Top Karten zu einer gemacht, hätte diese die
R9 295 X2 locker in die Tasche gesteckt. Hat Nvidia aber nicht weils einfach dumm ist, da immernoch großflächig die optimale Unterstützung fehlt.

Kommentar von Anyfail ,

Nvidia*

Kommentar von LetsPlays ,

Intel HD Graphics, intel baut grakas

Kommentar von LetsPlays ,

Ich beantworte mal schnell die wichtigste Frage:
Viele meinen Intel baut keine Grakas und denken somit ich meine Nvidia, aber liebe Leute, es gibt die Intel HD Graphics, und das sind Grafikkarten, ich meinte nicht Nvidia!

Kommentar von DerLappen ,

Das sind keine Grafikkarten sondern integrierte Grafikeinheiten! Richtige Grafikkarten die für Normaluser interessant sein könnten baut Intel nicht.

Kommentar von LetsPlays ,
Kommentar von LetsPlays ,

Nochmal ich habe AMD und INTEL Grafikkarten verglichen nicht AMD und Nvidia! Und wer sagt Intel hat keine Grafikkarten sondern Grafikeinheiten.

Hier ein Beispiel einer Intel Grafikkarte (Arbeitsgrafikkarte fürs Schneiden/Rendern etc.)

http://www.intel.de/content/www/de/de/servers/media-and-graphics/visual-compute-...

Antwort
von DatKev, 51

AMD ist bei der Leistung deutlich schlechter! Ein 8350 hat ungefähr die Leistung eines i3 (1150 Sockel).

Intel ist zwar auch teurer aber man hat einfach geniale Leistung. Ich selber bin im Besitz eines i7 4790 3,6 Ghz und bin extrem zufrieden. 

Kommentar von DerLappen ,

Naja ein fx 8350 hat schon mehr Leistung als ein i3. Genau genommen sogar mehr als ein i5 6500, nur merkt man in Spielen davon aktuell meist wenig.

Kommentar von ArcticFox1 ,

Hat der 4790 nicht 4 GHz ?

Kommentar von DatKev ,

Es gibt zwei Varianten vom 4790. Den 4790k mit 4,0Ghz und den 4790 non-k mit 3,6 Ghz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten