Frage von Bernha, 361

Ist zungenkuss Haram?

Hey Leute Hab ein Kumpel der sich selber Moslem nennt doch meiner Meinung nach vom Weg abkommt. Schule juckt ihn nicht. Er hat ne Freundin die ist im viel wichtiger als alles andere zurzeit. Er erzählt mir immer das er mit ihr zungenküsse macht und ist sogar stolz darauf. Ist zungenküssen Haram oder nicht. Also ich finde es ist schon schlimm als Moslem aber was meint ihr?

Antwort
von furkansel, 162

Körperlicher Kontakt und alles weitere hinaus mit fremden Personen des anderen geschlechtes sind nicht gestattet.

Antwort
von whabifan, 194

Ist das dein Problem? Sorry, aber wenn dein Kumpel seine Freundin küssen will, dann darf der das tun, zumindest wenn sie damit einverstanden ist. Was geht es dich an. Warum ist es schlimm als Muslim? Warum wäre es weniger schlimm wenn er nicht Muslim wäre? 

Kommentar von Bernha ,

weil bei Muslimen andere Regeln herrschen als bei euch Arteisten! !!!

Kommentar von whabifan ,

Ist das so? Ist es bei Muslimen eine Regel dass man anderen Leuten auf die Nerven gehen muss wenn diese nicht nach den persönlichen Vorstellungen leben?  Eine religiöse Regel ist eine die der Mensch sich selber auferlegt. Wenn du dich daran halten willst, bitte. Aber lass doch dann die Anderen in Ruhe die das nicht wollen. Wenn er Zungenküsse mit irgendwelchen Leuten machen will, dann lass Ihn. 

Kommentar von ArbeitsFreude ,

lieben Dank, Bernha, dass Du mich hier als "ARTEISTen" bezeichnest! - Sehe das (obwohl ich Buddhist bin) als Kompliment an 1. weil Arte bekanntlich "Kunst" heißt, und ich mich auch als Künster sehe und 2. weil's von Dir kommt:)

Kommentar von saidJ ,

sein freund ist aber muslim schätz ich mal und somit sollte er ihm helfen denn da er moslem ist und (ich schätze mal) daran glaubt macht er was falsches aus welchem grund auch immer

Antwort
von Blubberblasee, 164

Ich kann niemanden verurteilen,
das liegt mir nicht vor.. jedoch muss ich sagen

Lan.. selbst eine Beziehung ist nicht erlaubt, also was soll das?
Vielleicht ist es jedoch eine Phase, hilf ihm & rede mit ihm.

Antwort
von tcmert, 155

Jeder muss für sich selbst entscheiden, wie er sich verhält

Antwort
von TheAllisons, 111

Zungenkuss ist was schönes, und warum soll was schönes eine Sünde sein. Verstehe ich nicht

Kommentar von Kindred ,

Dann solltest du den Kuran lesen. Da steht es wieso.

Kommentar von TheAllisons ,

das weiß ich, aber deswegen muss man es nicht unbedingt verstehen. Ich sehe darin keinen Sinn, und daher mache ich es auch

Kommentar von ArbeitsFreude ,

Hä? Schreibt der Kuran was über den Zungenkuss???

Kommentar von KhalidIbnMusa ,

Mit deinem Ehemann kannst du machen was du willst, aber nicht so.

Kommentar von TheAllisons ,

Sorry, aber wer sollte mir das verbieten können. Du siehst das ein bisschen zu eng.

Kommentar von KhalidIbnMusa ,

Tu ich nicht. Es ist eindeutig, dass der uneheliche Kontakt zu dem anderen Geschlecht verboten ist und somit erst recht ein Zungenkuss. Für welchen Weg sich die Person entscheidet ist natürlich ihn überlassen, jedoch geht es hauptsächlich darum, was für einen Gläubigen erlaubt oder eben verboten ist.

Kommentar von TheAllisons ,

Sorry, aber da komme ich nicht mehr mit, wer will mir meine "Freude" verbieten. Wir leben doch nicht im 18. Jahrhundert. Tut mir leid wenn ich dir da widersprechen muss

Kommentar von Gugu77 ,

Tu ich nicht. Es ist eindeutig, dass der uneheliche Kontakt zu dem
anderen Geschlecht verboten ist und somit erst recht ein Zungenkuss

Ergänzung: für strenggläubige Muslime

Kommentar von Blizzardtwist ,

Was hat das mit dem 18. Jh zu tun?

Kommentar von KhalidIbnMusa ,

Wenn du mich schon zitierst, dann alles bitte! ☺

Kommentar von Gugu77 ,

schon kapiert... ich jedenfalls

jedoch geht es hauptsächlich darum, was für einen Gläubigen erlaubt oder eben verboten

Antwort
von Schnoofy, 147

Nach Deiner Beschreibung kann ich nur sagen - er ist ein völlig normaler Jugendlicher!

Antwort
von therightway, 160

Es kann sein, dass er sich jetzt für etwas anderes interessiert :) aber das ist sein Problem.

Wie heißt es im Islam:
Schaue nicht auf die Fehler anderer, sondern schaue auf dich selbst.

Dass du die Antwort weißt, bin ich mir auch sicher.

Dass du aber extra die Mühe machst, über seinen Fehler sicher zu sein und hier die Frage stellst, um dein Gewissen zu beruhigen find ich nicht ok.

Meine Güte :) lass ihn. Kannst ja sagen, dass dus nicht in Ordnung findest. Es ist aber sein leben.
Nicht jeder ist Sündenlos und ohne Fehler.
Das gibts ned :)

Kommentar von Blizzardtwist ,

"Nicht jeder ist Sündenlos und ohne Fehler."

Was aber nicht heißt, dass man Sünden begehen darf, obwohl man bescheid weißt, dass es eine Sünde ist.

Kommentar von Fujitora67 ,

Ich will dich korrigieren: Niemand ist Sündenlos und hat niemand hat keine Fehler, außer der Prophet Muhammed sallahu aleyhi ve sellem.

Kommentar von ArbeitsFreude ,

gute Güte, lieber Fujitora67: Schreib' bitte lieber alles auf Arabisch, da versteht man mehr:)!

Kommentar von therightway ,

Natürlich heißt es nicht, dass man jede Sünde begehen soll, was hat aber ihn oder euch das zu interessieren. Das ist etwas zwischen Allah swt und demjenigen der die Sünde begeht. Andere haben bestimmt genug selber Problem.

Niemand soll mir erzählen, dass man eine Sünde nicht begangen hat, obwohl man wusste dass es eine Sünde war. Bitte euch leute wozu haben wir einen nefs :)?

Ich finds mittlerweile so schlimm. Jeder schaut auf den anderen.
Jeder soll sich um seine eigenen Sünden kümmern!!! ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community