ist zucker schrift das gleiche wie lebensmittelfarbe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

nein.

Lebensmittelfarbe macht man in Teig, Fondant oder andere Sachen um es zu färben. Es ist hoch konzentrierte Farbe, sowohl flüssig, als Pulver oder auch als Gel erhältlich.

Wenn du mit dem Gel etwas irgendwo drauf schreibst funktioniert das vielleicht, die Esser werden sich aber bedanken, wenn der ganz Mund z.B. blau wird.

Zuckerschrift ist nur so gefärbt, dass man die Farbe sieht. Etwas einfärben kann man damit nicht (oder nur sehr schlecht mit sehr viel Zuckerschrift). Sie ist extra dafür da, um etwas z.B. auf Kuchen zu schreiben oder zu malen. Theoretisch sollte sie "fest" werden (klappt nicht immer), damit sie nicht so leicht verschmieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein lebenmittelfarbe ist flüssig und zucker schrift ist dickflüssig und man kann damit nichts einfärben nur kuchen oder so verzieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, denn bei der Zuckerschrift ist noch Zucker dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leasternchen123
03.08.2016, 13:31

kann man damit trotzdem sachen färben oder geht das nur mit der normalen lebenmittelfarbe

0

nein, mit Lebensmittelfarbe ist die Zuckerschrift eingefärbt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leasternchen123
03.08.2016, 13:30

kann man damit auch sachen färben oder geht das nur mit der normalen lebenmittelfrabe?

0

nein. Zuckerschrift ist mit Zucker angedickte Lebensmittelfarbe.

Echte Lebensmittelfarbe ist eine Flüssigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Lebensmittelfarbe ist flüssig und färbt den teig, wenn man sie hinzugibt. Zuckerschrift hingegen ist fester, so dass man damit schreiben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung