Frage von helferinmeli99, 36

Ist zu großzügig sein etwas schlechtes?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 5

Nein, denn arrogante "Ichmenschen", die ihr Mauseloch zumachen, sich verkriechen & nicht mehr rühren gibt es leider absolut schon genug auf Erden!

Allerdings muss man aufpassen, dass man sich nicht ausnutzen lässt --------> es gibt leider immer wieder so Spezialisten die der MEinung sind, man könne andere ruhig ausnutzen & vereinnahmen, wenn sie einem den kleinen Finger recken nimmt man die ganze Hand.. sowas muss man erkennen & da hilft etwas Menschenkenntnis :)

Antwort
von xBorderlandsx, 11

Solange man sich nicht ausnutzen lässt nicht.

Antwort
von Hardy3, 4

Solange Großzügigkeit nicht in Großkotzigkeit/Arroganz ausartet ist nichts dagegen einzuwenden.

Antwort
von milla789, 17

Es ist eigentlich was gutes, aber man muss aufpassen, nicht ausgenutzt zu werden.

Antwort
von vegankittyx, 18

Nein, das sollte selbstverständlich sein. Wer so etwas ausnutzt wird es Böse zurückbekommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community