Ist YStad als Wohnort schön?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine gute Frage. Ich würde sagen, es ist so wie in den meisten Orten, die im Sommer in den Ferien wunderschön sind, aber wenn man das ganze Jahr dort wohnt, hat man sehr lange Phasen, die grau, trübe, feuchtkalt, dunkel und einsam sind. Da ist Ystad keine Ausnahme!

Ganz allgemein gesagt: Ich finde es zu platt dort. Ich würde deswegen innerlich zugrunde gehen, weil ich einfach nicht auf Dauer ohne zumindest grössere Hügel (mind. ein paar 100 Meter) leben kann - so ist es halt, wenn man mit den Alpen aufgewachsen ist.

Aber eben: das ist alles völlig subjektiv :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre vielleicht besser, diese Frage in einem schwedischen Forum zu stellen. Davon ausgehend, dass man fließend Schwedisch spricht. Sonst kann es dort so schön sein, wie es will, man bleibt isoliert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von suessf
25.05.2016, 07:29

Einfach als kleiner Hinweis: Hier gibt es tatsächlich einige Leute, die fliessend Schwedisch sprechen und die Verhältnisse dort ausgezeichnet kennen :-)

1