Frage von Spiky, 54

Ist yokebe im Teenageralter schädlich?

Bin 14 Jahre alt weiblich und übergewichtig (1,68 m/77k). Wäre die Yokebe Diät schädlich für mich?

Antwort
von FlyingCarpet, 17

Nein - ist ja alles drin, was der Körper so benötigt. Allerdings sollte man das grundsätzlich nur 14 Tage machen und dann langsam auf einen ausgewogene, evtl. kalorienärmere Ernährung ausschleichen.

Ist eigentlich nur so als schneller Erfolgseffekt gedacht, damit man dann später an der normalen Ernährung feilen kann.

Einfacher geht es jedoch gleich mit einer ausgewogenen Ernährung zu beginnen, die kann man dann langsam einschleichen. Finde ich persönlich besser, weil das Zeug sehr schlecht schmeckt. Wenn man dann nicht durchhält, ist man traurig.   

Antwort
von putzfee1, 22

Schädlich? Nun ja, für deine Geldbörse bestimmt. Für dich nicht, aber auch nicht sinnvoll. Achte lieber auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung, damit nimmst du genau so gut ab... zumal du das auch machen musst, wenn du das Zeugs zu dir nimmst. Es macht keinen Unterschied.

Dein Geld legst du sinnvollerweise anders an. Kauf dir dafür eine Dauerkarte fürs Schwimmbad oder bezahl den Jahresbeitrag für den Sportverein, da hast du mehr davon.

Antwort
von eTtnecniV, 21

mach lieber sport

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community