Frage von Julianhahn98, 56

Ist www.winsim.de Seriös und empfehlenswert?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer billigen Sim-Karte für telefonieren und Sms (nicht so häufig), am wichtigsten ist Internet. Ist die Seite www.winsim.de da gut geeignet? Wenn ja welcher Tarif wäre gut für genug Volumen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nemesis900, 55

Ich bin jetzt schon länger bin Winsim und bin voll auf zufrieden damit. Wie viel Datenvolumen du brauchst wird dir niemand sagen können das kommt darauf an wie du es nutzt. Manche kommen mit ein paar hundert MB im Monate aus und andere brauchen mehrere GB im Monat.

Kommentar von Julianhahn98 ,

Okay gut zu wissen :) Ich brauch unterwegs Whatsapp,  Facebook und Youtube auch ab und zu. Googlen möchte ich auch ab dann mal.

Kommentar von Nemesis900 ,

Der größte Verbraucher ist da wohl YouTube. Wenn man das regelmäßig über die mobilen Daten nutzt können da schnell mal ein paar GB zusammen kommen.

Kommentar von Julianhahn98 ,

Okay, und facebook zieht nicht viel?

Kommentar von Nemesis900 ,

Wenn du dort nicht viele Videos siehst macht das nicht so viel aus.

Kommentar von Julianhahn98 ,

Danke für deine Hilfe, das geld wird vom Konto monatlich abgezogen?

Kommentar von Nemesis900 ,

Ja

Kommentar von Julianhahn98 ,

ok ;)

Kommentar von jakob199393 ,

Pass aber auf die Datenautomatik auf, kann den Preis gut erhöhen. Durch YouTube würde ich dir die 4GB empfehlen -> https://www.winsim.de/basket_view/P/9321?kw=1622187f41b48a10c32fce872b452ef9

Kommentar von jakob199393 ,

GF hat gedoppelpostet. DELETE

Antwort
von Ifm001, 34

Winsim gehört zu Drillisch, sind einer der größten Anbieter in Deutschland und die haben zig Marken mit dem fast gleichen Angebot (DeutschlandSIM, SIMply, maxxsim, Smartmobil, Eteleon ... um nur ein paar zu nennen). Das sind übrigens auch die, die die O2-Läden teilweise übernonnen haben, damit O2 und E-Plus fusionieren konnten.

Drillisch ist seriös, fallen aber zwischendurch negativ auf. Mal wird da ein Handykauf suggeriert und ist am Ende nur ein Mietangebot, mal wird bei Prepaid "volle Kostenkontrolle" angeboten und am Ende nicht gehalten. Man muss halt genau lesen, bevor man einen Vertrag abschließt.

Ansonsten stellt sich halt die Frage der Netzverfügbarkeit von o2 an den dir wichtigen Orten.

Das mit der Datenautomatik ist übrigens nicht bei jeder Drillisch-Marke zu finden. Wenn Du dir keinen Kopf darum machen möchtest, schaue einfach bei den anderen Marken, ob es den gleichen Tarif ohne Automatik gibt.

Zum Datenvolumen müsstest Du erstmal nennen, was Du so alles damit Treibstoff. Sinnvoll ist es immer alle Apps von mobilen Daten auszuschließen, die das nicht nutzen sollen.

Kommentar von Julianhahn98 ,

Okay, danke für die Infos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community